Merck
HomePartnerprogrammeQC-Laborautomatisierung und -digitalisierung

Die Zukunft gestalten

Wir unterstützen Sie dabei, Automatisierung und Robotik zusammenzubringen

Automatisierung und Digitalisierung des pharmazeutischen QC-Labors

Die pharmazeutische Industrie setzt auf Pharma 4.0 und die damit verbundenen automatisierten, kontinuierlichen und echtzeitüberwachten Produktionsprozesse. Entsprechend muss die mikrobiologische Qualitätskontrolle (QC) angepasst werden. Da es unsere Kunden zum Ziel haben, die Produktivität, Datenintegrität und Zuverlässigkeit bei QC-Tests weiter zu verbessern, indem sie zeitaufwändige und fehleranfällige manuelle Tätigkeiten reduzieren, passen wir unsere führenden Technologien für Sterilitätstests, Keimbelastungskontrollen und Umfeldüberwachung so an, dass sie in integrierten Robotik-, Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen eingesetzt werden können.

Wir arbeiten mit spezialisierten Unternehmen zusammen, um die mikrobiologischen Arbeitsabläufe von Produktionslinien und QC-Laboren zu automatisieren und zu digitalisieren und entwickeln integrierte Lösungen, in denen das Beste aus unseren Technologien kombiniert wird. Informieren Sie sich weiter unten über unsere aktuellen Partner in diesem Bereich und die von ihnen angebotenen Leistungen. Unser Partnernetzwerk wird ständig erweitert.

Become a partner
Partner werden

Sind Sie an einer Zusammenarbeit im Bereich der Automatisierung interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: automation@merckgroup.com


Novatek International

Wir arbeiten mit Novatek zusammen, um die Pharmaindustrie beim Übergang ihrer mikrobiologischen Arbeitsabläufe in computergestützte Systeme zu unterstützen und so die Datenintegrität zu verbessern. Die Abstimmung unserer zuverlässigen und validierten Hardware und Verbrauchsmaterialien mit den konformen Softwarelösungen von Novatek ermöglicht es der pharmazeutischen Industrie, in allen Bereichen des gleichen Arbeitsablaufs mit dem Besten von beiden Experten zu arbeiten.

Novatek International

Novatek wurde 1996 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Pharmaunternehmen und andere Life-Science-Organisationen dabei zu unterstützen, ihre Investitionen in Informationstechnologie und Qualitätsprozesse durch Kostensenkungen, Produktivitätssteigerungen und die Verbesserung der Compliance zu nutzen. Mit mehr als 24 Jahren Benutzererfahrung und technischem Support auf Entwicklerebene sind einfache oder komplexe Installationen nahtlos und schnell möglich. Die Architektur aller Novatek-Lösungen ist modular und prozessbasiert, sodass die Anwendungen "einsatzbereit" geliefert werden können und Bausteine für eine vollständige Qualitätslösung darstellen.

Weitere Informationen über Novatek International finden Sie unter: www.ntint.com.


Archilex

Um die Digitalisierung und Verbesserung der QC-Workflows in der pharmazeutischen Produktion zu unterstützen und gleichzeitig die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sicherzustellen, sind wir eine Partnerschaft mit Archilex eingegangen, die in der Branche für ihr BioTrendsTM Softwaresystem bekannt sind. Unser gemeinsames Ziel ist es, dass die Lösungen von Archilex nahtlos in unseren bewährten Instrumenten und Geräten eingesetzt werden können und unseren Kunden in der pharmazeutischen Industrie damit ein Vorteil geboten wird.

BioTrends

Archilex ist ein 1996 gegründetes Unternehmen, das sich seit 2003 vornehmlich auf die Anforderungen der pharmazeutischen Industrie konzentriert und das Softwaresystem BioTrends EM® (BioTrends EM® + BioTrends EM® Mobile) entwickelt hat, ein modernes und den aktuellen Anforderungen an Effizienz und Qualität entsprechendes Managementsystem für den gesamten mikrobiologischen Überwachungsprozess.

Weitere Informationen über Archilex finden Sie unter: www.biotrends.ch.