Trade Compliance

Unser Trade Compliance Team unterstützt unsere Kunden mit Expertise im Bereich Legal Compliance im nationalen und internationalen Handel.

Unser Unternehmen hat sich verpflichtet, erstklassige Standards zur Einhaltung der Handelskonformität zu wahren, sodass unsere Kunden garantiert Zugang zu einer sicheren und geschützten Lieferkette haben. Wir sehen es als unsere Aufgabe, erstklassige Rahmenbedingungen für Handels- und Produktkonformität zu schaffen und aufrechtzuerhalten, um bei allen Importen und Exporten maximale Zoll- und Steuervorteile zu ermöglichen.

Unsere für Trade Compliance zuständige Abteilung ist in erster Linie in den Bereichen Customs Management, Product Compliance und Trade Controls tätig.

Unser weltweites Team aus Experten für Handelskonformität arbeitet eng mit Geschäftsbereichen, Lieferketteneinheiten und lokalen Tochtergesellschaften zusammen, um in einem sich stetig ändernden regulatorischen Umfeld Anleitung, Übersicht und Governance zu bieten. Um neuen Trends stets voraus zu sein, legen wir sehr großen Wert auf vertrauensvolle Beziehungen zu unseren Aufsichtsbehörden, um eine erstklassige Lieferkettenkontinuität für unsere Kunden sicherzustellen.

Customs Management

Wir stellen sicher, dass Produkte auch über Zollgrenzen hinweg befördert werden können, ohne durch regulatorische Ineffizienzen behindert zu werden. Zu unseren Aufgaben zählen insbesondere Zollmanagement für Importe, Broker-Management, Geschäfte in ausländischen Handelsgebieten, Zollmanagement für Exporte, Import/Export-Anträge, Ursprungskennzeichnungsanforderungen und Umsetzung von Freihandelsverträgen.

Product Compliance

Wir stellen sicher, dass alle Produkte ordnungsgemäß eingestuft sind und den entsprechenden regulatorischen Kontrollen zugewiesen werden. Zu unseren Aufgaben zählen insbesondere Klassifizierungen für Import- und Exportkontrollen, Klassifizierungen für Zolltarifnummern und die Produktprüfung bei der Einführung neuer Produkte.

Trade Controls

Wir stellen sicher, dass alle Transaktionen ordnungsgemäß überwacht werden. Zu unseren Aufgaben gehören Lizenzmanagement, Überprüfung und Freigabe von Aufträgen, Sanktionslistenprüfung, Prüfungen von vorgesehenen Ausfuhren und kontrollierten Technologien, Pflege von Standortregistrierungen, Embargobestimmungen und Management von Programmen für regulierte Chemikalien / Ethanol.

Effektive Programme für Handelskonformität

Die für Trade Compliance zuständige Abteilung richtet effektive Compliance-Programme ein, um über die gesamte Lieferkette hinweg regulatorische Konformität sicherzustellen.

Bei den Produktportfolios von Life-Science-Unternehmen müssen nationale und internationale Bestimmungen berücksichtigt werden, die zahlreiche Anforderungen hinsichtlich Lizenzen, Registrierung und Berichterstattung vorgeben. In Zusammenarbeit mit unseren Geschäftseinheiten und externen Geschäftspartnern richtet unsere für Trade Compliance zuständige Abteilung effektive Compliance-Programme ein, um über die gesamte Lieferkette hinweg regulatorische Konformität sicherzustellen.

Expertise im Bereich Handelskonformität

Dank unserem Bekenntnis zu herausragender Handelskonformität haben unsere globalen Kunden Zugang zu einem immer größeren Portfolio an stark regulierten Produkten.

Wir bieten effiziente und konforme Kontrollprozesse für kritische und stark regulierte Produkte, die zahlreichen nationalen und internationalen Kontrollsystem unterliegen, u. a.:

  • Kontrolle von Drogenausgangsstoffen und Suchtstoffen (z. B. Internationaler Suchtstoffkontrollrat (INCB) oder Drug Enforcement Administration (DEA))
  • Exportkontrolle von Gütern mit doppeltem Verwendungszweck und entsprechender Technologie (Wassenaar-Arrangement, Australia Group, Nuclear Suppliers Group, Missile Technology Control Regime)
  • Chemiewaffenkonvention und Biowaffenkonvention
  • Kontrolle von ozonabbauenden Substanzen und gefährlichen Stoffen (z. B. Montrealer Übereinkommen oder Rotterdamer Übereinkommen)

Unser Netzwerk aus Experten für Handelskonformität arbeitet aus über 30 Ländern weltweit und ist für ein breit gefächertes Serviceportfolio zuständig.

Dank unserer Präsenz vor Ort und unserer weitreichenden regulatorischen Erfahrung, mit der wir in allen wichtigen Marktregionen vertreten sind, kann unser Unternehmen länderspezifische Import- und Exportanforderungen kosteneffektiv und rechtskonform befolgen. Beispiele aus unserem Serviceportfolio:

  • Lizenzierungs-, Registrierungs- und Berichterstattungsverfahren
  • Sanktionslistenprüfung und Embargokontrollen
  • Klassifizierung von Exportkontrollen, Klassifizierung von Zolltarifen
  • Verbrauchssteuermanagement
  • Freihandelsverträge
  • Freihandelszonen und Steuerlager

Soziale Medien

LinkedIn icon
Twitter icon
Facebook Icon
Instagram Icon

Merck

Forschung. Entwicklung. Produktion.

Wir sind ein führender Anbieter für die weltweite Life-Science-Industrie mit Lösungen und Dienstleistungen für die Forschung, die biotechnologische Entwicklung und Produktion sowie die Entwicklung und Produktion von Arzneimitteln.

© 2021 Merck KGaA, Darmstadt, Deutschland und/oder Tochterunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Die Vervielfältigung von Inhalten dieser Internetseite ist ohne Genehmigung strengstens untersagt.