Merck

1.03583

SAFC

Parteck® SI 150 (Sorbitol)

EMPROVE® ESSENTIAL, Ph. Eur., BP, JP, NF, JSFA, E 420

Anmeldento View Organizational & Contract Pricing

Select a Size

Synonym(e):
Parteck® Sorbit, D-Glucitol
Empirical Formula (Hill Notation):
C6H14O6
CAS-Nummer:
Molekulargewicht:
182.17
MDL-Nummer:
E-Nummer:
E420

Agentur

BP
JP
JSFA
NF
Ph. Eur.

Qualitätsniveau

Produktlinie

EMPROVE® ESSENTIAL

Form

fine powder

Selbstzündungstemp.

420 °C

Partikelgröße

(see specification)

pH-Wert

6-7 (20 °C, 100 g/L in H2O)

mp (Schmelzpunkt)

94-96 °C

Übergangstemp.

flash point >100 °C

Löslichkeit

2350 g/L

Dichte

1.49 g/cm3 at 20 °C

application(s)

liquid formulation
pharmaceutical
solid formulation

Lagertemp.

2-25°C

InChI

1S/C6H14O6/c7-1-3(9)5(11)6(12)4(10)2-8/h3-12H,1-2H2

InChI key

FBPFZTCFMRRESA-UHFFFAOYSA-N

Suchen Sie nach ähnlichen Produkten? Visit Leitfaden zum Produktvergleich

Allgemeine Beschreibung

Im Hinblick auf die Herausforderungen bei der Formulierung haben wir Particle-Engineering-Technologien eingesetzt, um funktionelle Hilfsstoffe speziell für feste Darreichungsformen zu entwickeln. Die einzigartigen Partikeleigenschaften der Produkte in unserem Parteck® Portfolio sind speziell auf herausragende Leistung in Tablettierungsprozessen, auf spezifische Technologien für die Wirkstoffverabreichung und auf eine Verbesserung der Löslichkeit ausgelegt.
Im Rahmen unseres Emprove® Programms werden unsere Rohstoffe mit ausführlicher Dokumentation geliefert, wodurch die regulatorische Konformität Ihrer Pharma- und Biopharmaprodukte, eine uneingeschränkte Transparenz der Lieferkette und eine Risikominderung gewährleistet werden können. Unser SAFC® Portfolio hochwertiger Produkte für die biopharmazeutische und pharmazeutische Formulierung und Produktion besteht strengste Qualitätskontrollen und wird gemäß geltender cGMP-Richtlinien hergestellt.

Anwendung

Der Parteck® SI-Hilfsstoff ist ein direkt komprimierbares Sorbit mit einem hervorragenden Tablettierverhalten, das die Formulierung besonders stabiler und glänzender Tabletten ermöglicht, die angenehm im Mund und im Geschmack sind. Die einzigartige und große Oberfläche ermöglicht auch bei einer hohen Tablettenhärte eine schnelle Desintegration und Auflösung der Tablette und unterstützt bei niedrig dosierten Wirkstoffformulierungen eine gute Gleichmäßigkeit des Gehalts. Der Parteck® SI-Hilfsstoff ist in vielen Teilchengrößen und Qualitäten erhältlich, um die Anforderungen eines sehr breiten Anwendungsspektrums zu erfüllen.

Lagerung und Haltbarkeit

Lagertemperatur: keine Einschränkungen

Rechtliche Hinweise

Emprove is a registered trademark of Merck KGaA, Darmstadt, Germany
PARTECK is a registered trademark of Merck KGaA, Darmstadt, Germany
SAFC is a registered trademark of Merck KGaA, Darmstadt, Germany

Ersetzt durch

Lagerklassenschlüssel

11 - Combustible Solids

WGK

WGK 1

Flammpunkt (°F)

Not applicable

Flammpunkt (°C)

Not applicable


Certificates of Analysis (COA)

Search for Certificates of Analysis (COA) by entering the products Lot/Batch Number. Lot and Batch Numbers can be found on a product’s label following the words ‘Lot’ or ‘Batch’.

Already Own This Product?

Documents related to the products that you have purchased in the past have been gathered in the Document Library for your convenience.

Visit the Document Library

Difficulty Finding Your Product Or Lot/Batch Number?

Produktnummern werden bei der Anzeige auf der Website mit Packungsgrößen/-menge kombiniert (Beispiel: T1503-25G). Bitte stellen Sie sicher NUR die Produktnummer in das Feld Produktnummer eingeben (Beispiel: T1503).

Beispiel

T1503
Produktnummer
-
25G
Packungsgröße/Menge

Weitere Beispiele:

705578-5MG-PW

PL860-CGA/SHF-1EA

MMYOMAG-74K-13

1000309185

eingeben als 1.000309185)

Haben Sie ein Problem? Wenden Sie sich bitte an Technischer Dienst zur Unterstützung

Chargennummern sind auf dem Produktetikett unter „Ch.B.“ (bzw. „Lot“ oder „Batch“ auf englischsprachigen Etiketten) zu finden.

Aldrich-Produkte

  • Wenn Sie eine Lotnummer wie z.B. TO09019TO finden - geben Sie die Lotnummer 09019TO ohne die ersten beiden Buchstaben ein.

  • Wenn Sie eine Lotnummer mit einem Füllcode wie z.B. 05427ES-021 finden, geben Sie die Lotnummer 05427ES ohne den Füllcode -021 ein.

  • Wenn Sie eine Lotnummer mit einem Füllcode wie z.B. STBB0728K9 finden, geben Sie die Lotnummer STBB0728 ohne den Füllcode K9 ein.

Nicht gefunden, was Sie suchen?

In manchen Fällen kann ein COA nicht online verfügbar sein. Wenn Sie ein COA nicht finden können, können Sie es anfragen.

COA anfragen

Artikel

Solid Formulation Development Using Melt-based 3D Printing Technologies

3D printing can overcome challenges during formulation development, with a focus on enhancing API bioavailability in solid dispersions. Find out how in this technical article.

Unser Team von Wissenschaftlern verfügt über Erfahrung in allen Forschungsbereichen einschließlich Life Science, Materialwissenschaften, chemischer Synthese, Chromatographie, Analytik und vielen mehr..

Setzen Sie sich mit dem technischen Dienst in Verbindung.