Merck

1.14825

Supelco

Aluminium-Test

photometric, 0.020-1.20 mg/L (Al), Spectroquant®

Anmeldenzur Ansicht organisationsspezifischer und vertraglich vereinbarter Preise

Synonym(e):
Aluminium-Test

Produktlinie

Spectroquant®

Qualitätsniveau

Verwendung

sufficient for 350 tests
350 tests

spezifische(r) Analyt(en)

aluminium

Messbereich

0.020-1.20 mg/L (Al)

Methode(n)

photometry: suitable

Kompatibilität

for use with Spectroquant® Move 100
for use with Spectroquant® Nova 60 A
for use with Spectroquant® Prove 100
for use with Spectroquant® Prove 300
for use with Spectroquant® Prove 600

Nachweisverfahren

photometric (Chromazurol S)

Lagertemp.

2-8°C

Ähnliche Artikel vergleichen

Vollständigen Vergleich anzeigen

Unterschiede anzeigen

1 of 4

Dieser Artikel
1.005941.097111.14815
vibrant-m

1.14825

Aluminium-Test

vibrant-m

1.00594

Aluminium-Küvettentest

vibrant-m

1.09711

Hydrazin-Test

vibrant-m

1.14815

Calcium-Test

detection method

photometric (Chromazurol S)

detection method

photometric ( Chromazurol S )

detection method

photometric (4-(Dimethylamino)-benzaldehyde)

detection method

photometric (Glyoxalbis-hydroxyanil)

technique(s)

photometry: suitable

technique(s)

photometry: suitable

technique(s)

photometry: suitable

technique(s)

photometry: suitable

measuring range

0.020-1.20 mg/L (Al)

measuring range

0.02-0.50 mg/L (Al)

measuring range

0.005-2.00 mg/L (N2H4)

measuring range

12-400 mg/L (CaO3), 5-160 mg/L (Ca), 7-224 mg/L (CaO)

compatibility

for use with Spectroquant® Move 100, for use with Spectroquant® Prove 100, for use with Spectroquant® Prove 600, for use with Spectroquant® Nova 60 A

compatibility

for use with Spectroquant® Move 100, for use with Spectroquant® Nova 60 A, for use with Spectroquant® Prove 100, for use with Spectroquant® Prove 300, for use with Spectroquant® Prove 600

compatibility

for use with Spectroquant® Move 100, for use with Spectroquant® Nova 60 A, for use with Spectroquant® Prove 100, for use with Spectroquant® Prove 300, for use with Spectroquant® Prove 600

compatibility

for use with Spectroquant® Move 100, for use with Spectroquant® Nova 60 A, for use with Spectroquant® Prove 100, for use with Spectroquant® Prove 300, for use with Spectroquant® Prove 600

product line

Spectroquant®

product line

Spectroquant®

product line

Spectroquant®

product line

Spectroquant®

Allgemeine Beschreibung

Verfahren: photometrisch 0,020–1,20 mg/l Al Spectroquant®
Diese Methode entspricht APHA 3500-Al-B und DIN ISO 10566 E30. Dieser Spectroquant® Aluminium-Reagenzientest ermöglicht die genaue Quantifizierung des Aluminiumgehalts in wässrigen Proben.
Angewandtes Verfahren: In leicht sauren, acetatgepufferten Lösungen reagieren Aluminiumionen mit Chromazurol S und bilden eine blau-violette Verbindung, die photometrisch nachgewiesen werden kann. Aufgrund der intrinsischen orangefarbenen Färbung des Blindreagens weist die Messlösung eine orange-rote bis rote Farbe auf.
Die Spectroquant® Reagenzien-Testkits enthalten hoch stabile, gebrauchsfertige Reagenziengemische, um Analysen gemäß den im beiliegenden Anleitungsblatt beschriebenen Verfahren durchzuführen.
All unsere Küvetten- und Reagenzien-Testkits sind mit einer eindeutigen Live ID (2D-Barcode) versehen, die eine nahtlose Methodenerkennung ermöglicht und wichtige Informationen wie Chargennummer und Verfallsdatum sowie Informationen für automatische Kalibrierungsupdates enthält.

Rechtliche Hinweise

SPECTROQUANT is a registered trademark of Merck KGaA, Darmstadt, Germany

Lagerklassenschlüssel

10 - Combustible liquids

WGK

WGK 2


Analysenzertifikate (COA)

Suchen Sie nach Analysenzertifikate (COA), indem Sie die Lot-/Chargennummer des Produkts eingeben. Lot- und Chargennummern sind auf dem Produktetikett hinter den Wörtern ‘Lot’ oder ‘Batch’ (Lot oder Charge) zu finden.

Besitzen Sie dieses Produkt bereits?

In der Dokumentenbibliothek finden Sie Dokumente zu den Produkten, die Sie in der Vergangenheit erworben haben.

Die Dokumentenbibliothek aufrufen

Können Sie Ihr Produkt oder Ihre Lot-/Chargennummer nicht finden?

Produktnummern werden bei der Anzeige auf der Website mit Packungsgrößen/-menge kombiniert (Beispiel: T1503-25G). Bitte stellen Sie sicher NUR die Produktnummer in das Feld Produktnummer eingeben (Beispiel: T1503).

Beispiel

T1503
Produktnummer
-
25G
Packungsgröße/Menge

Weitere Beispiele:

705578-5MG-PW

PL860-CGA/SHF-1EA

MMYOMAG-74K-13

1000309185

eingeben als 1.000309185)

Haben Sie ein Problem? Wenden Sie sich bitte an Technischer Dienst zur Unterstützung

Chargennummern sind auf dem Produktetikett unter „Ch.B.“ (bzw. „Lot“ oder „Batch“ auf englischsprachigen Etiketten) zu finden.

Aldrich-Produkte

  • Wenn Sie eine Lotnummer wie z.B. TO09019TO finden - geben Sie die Lotnummer 09019TO ohne die ersten beiden Buchstaben ein.

  • Wenn Sie eine Lotnummer mit einem Füllcode wie z.B. 05427ES-021 finden, geben Sie die Lotnummer 05427ES ohne den Füllcode -021 ein.

  • Wenn Sie eine Lotnummer mit einem Füllcode wie z.B. STBB0728K9 finden, geben Sie die Lotnummer STBB0728 ohne den Füllcode K9 ein.

Nicht gefunden, was Sie suchen?

In manchen Fällen kann ein COA nicht online verfügbar sein. Wenn Sie ein COA nicht finden können, können Sie es anfragen.

COA anfragen

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Slide 1 of 6

1 of 6

Gesamthärte-Zelltest photometric, 5-215 mg/L (Ca), water hardness 0.7-30.1 °d, water hardness 0.9-37.6 °e, water hardness 1.2-53.7 °f, 7-301 mg/L (CaO), 12-537 mg/L (CaCO3), Spectroquant®

Supelco

1.00961

Gesamthärte-Zelltest

Chlorid-Test photometric, 2.5-250 mg/L (Cl-), Spectroquant®

Supelco

1.14897

Chlorid-Test

Eisen-Test photometric, 0.0025-5.00 mg/L (Fe), Spectroquant®

Supelco

1.14761

Eisen-Test

Sulfate Test photometric, 5-300 mg/L (SO42-), Spectroquant®

Supelco

1.02537

Sulfate Test

Nitrat-Test photometric, 0.10-25.0 mg/L (NO3-N), 0.4-110.7 mg/L (NO3-), Spectroquant®

Supelco

1.09713

Nitrat-Test

Sulfid-Test photometric, 0.020-1.50 mg/L (S2-), Spectroquant®

Supelco

1.14779

Sulfid-Test

Ali Masoudi Alavi et al.
ChemistryOpen, 9(5), 631-636 (2020-06-04)
Aluminum phosphates are known as inorganic hardening agents for the setting of alkali silicate solutions, but only few studies have been published on the setting mechanism of potassium water glass. The solution behavior of two aluminum metaphosphates in alkaline environments

Protokolle

Photometric determination with Chromazurole S subsequent to fusion melting

Photometrische Bestimmung mit Chromazurol S nach der Fusionsschmelze

Photometric determination with Chromazurole S subsequent to acid mineralisation; DIN decomposition

Photometric determination with Chromazurole S subsequent to acid mineralisation

Alle anzeigen

Unser Team von Wissenschaftlern verfügt über Erfahrung in allen Forschungsbereichen einschließlich Life Science, Materialwissenschaften, chemischer Synthese, Chromatographie, Analytik und vielen mehr..

Setzen Sie sich mit dem technischen Dienst in Verbindung.