Merck
All Photos(1)

PSRP010

Millipore

Millicell-24-Zellkulturplatteneinsatz, Polyethylenterephthalat, 1,0 µm

Polyethylene terephthalate, 1.0 μm pore size, sterile, 24-well cell culture plate, single-well feeder tray, 24-well receiver tray and lid

Synonym(s):
Millicell-24 Zellkulturplatteneinsatz, Polyethylenterephtalat, 1,0 µm
eCl@ss:
32011202
NACRES:
NB.22

Material

PET membrane
flat wells
polystyrene

Qualitätsniveau

400

Sterilität

sterile

Leistungsmerkmal

lid

manufacturer/tradename

Millicell®

Parameter

50 °C max. temp.

technique(s)

cell attachment: suitable
cell culture | mammalian: suitable
cell differentiation: suitable
immunocytochemistry: suitable

H

26.2 mm

L

128 mm

B

84.8 mm

Filterdurchm.

9.5 mm

Filtrationsfläche

0.7 cm2

Plattengröße

24 wells

Arbeitsvolumen

400 μL

Porengröße

1.0 μm pore size

input

sample type cardiac stem cell(s)
sample type: human embryonic stem cell(s)
sample type hematopoietic stem cell(s)
sample type induced pluripotent stem cell(s)
sample type: mouse embryonic stem cell(s)
sample type mesenchymal stem cell(s)
sample type epithelial cells
sample type neural stem cell(s)
sample type pancreatic stem cell(s)

binding type

Tissue Culture (TC)-treated surface

versandt in

ambient

Allgemeine Beschreibung

Die patentierten Millicell-Zellkulturplatteneinsätze ermöglichen das Wachstum und die Differenzierung von endothelialen und epithelialen Zelllinien, einschließlich Caco-2-Zellen.

Die Millicell-Platten sind mit einer 0,4-µm-PCF-Membran sowie mit PET-Membranen unterschiedlicher Porengröße erhältlich. Die Zellkulturplatte ist äußerst anwenderfreundlich und besitzt unter anderem einen apikalen Führungskanal als Pipettierhilfe und einen basolateralen Zugang. Um die Gefahr einer Kontamination der Monoschicht zu reduzieren, sind die Membranplatten mit Füßen ausgestattet, die eine direkte Berührung mit der Arbeitsoberfläche verhindern, wenn die Platte aus der Anzuchtwanne genommen wird. Die tränenförmigen Wells der Auffangplatte verhindern Luftblasen, wenn die Platten zusammengesetzt werden.

Millicell-Platten sind für die Anzucht und Kultivierung von Zell-Monoschichten optimiert. Zellen, die auf Millicell-Platten angezüchtet werden, wachsen besser als auf Kunststoff, da Nährstoffe sowohl von der apikalen als auch der basolateralen Seite zugeführt werden können. Zellwachstum und ­funktion sind damit ähnlich wie unter In-vivo-Bedingungen. Millicell-Platten sind für die Analyse sowie für die Zellkultivierung konzipiert und können manuell oder mit automatisierten Systemen für das Aussäen, Füttern und Waschen von Zellen eingesetzt werden.

Mit diesem Komplettsystem können Sie Zellen auf ein und derselben Membranplatte kultivieren, füttern und analysieren. Die Platte kann entweder mit einer Einzelwell- oder Multiwell-Anzuchtwanne verwendet werden. Für die Analyse von Transportvorgängen wird die Millicell-Platte dann einfach auf eine Multiwell-Transportplatte überführt.

Dieses optimierte Design verbessert die Funktionalität mit:

- „Seed-and-Feed“-Systemen

- Systemen für eine automatisierte Handhabung von Flüssigkeiten und Mehrkanalpipetten

- basolateralem und apikalem Zugang zu den Zellen

- Systemen zur Messung des transepithelialen elektrischen Widerstands (TEER)
Filtercode: PET
Konfiguration: 24-Well-Platte

Verpackung

1 ea in Individually blister packaged
5 ea in Bulk packed
Großpackung

Anwendung

Forschungskategorie
Zellkultur

Komponenten

24-Well-Platten für Zellkulturen, Einzel-Well-Anzuchtwanne mit Abdeckung

Rechtliche Hinweise

Millicell is a registered trademark of Merck KGaA, Darmstadt, Germany

Certificate of Analysis

Enter Lot Number to search for Certificate of Analysis (COA).

Certificate of Quality

Enter Lot Number to search for Certificate of Quality (COQ).

Our team of scientists has experience in all areas of research including Life Science, Material Science, Chemical Synthesis, Chromatography, Analytical and many others.

Contact Technical Service