Merck

A9224

AeraSeal-Folie

sterile

Anmeldento View Organizational & Contract Pricing

Select a Size

Synonym(e):
breathable plate seal, permeable rayon film, piercable plate seal, tissue culture plate seal
NACRES:
NB.22

Materialien

Rayon film

Sterilität

sterile

Leistungsmerkmale

piercable

Verpackung

pack of 50 ea (one tamper evident zippered bag of 50)

manufacturer/tradename

Excel Scientific BS-25

technique(s)

tissue culture: suitable

Länge

142.9 mm

B × L

8.26 cm × 14.29 cm

Breite

82.6 mm

Suchen Sie nach ähnlichen Produkten? Visit Leitfaden zum Produktvergleich

Ähnliche Artikel vergleichen

Vollständigen Vergleich anzeigen

Unterschiede anzeigen

1 of 4

Dieser Artikel
Z721573Z707465Z369683
AeraSeal™ film sterile

A9224

AeraSeal-Folie

vibrant-m

Z721573

AeraSeal

ThermalSeal RT™ film thickness 2 mil

Z707465

ThermalSeal RT-Folie

sterility

sterile

sterility

sterile

sterility

non-sterile

sterility

sterile

packaging

pack of 50 ea (one tamper evident zippered bag of 50)

packaging

pack of 50 ea

packaging

pack of 100 ea

packaging

pack of 100 ea

manufacturer/tradename

Excel Scientific BS-25

manufacturer/tradename

Excel Scientific BS-25

manufacturer/tradename

Excel Scientific TS-RT2-100

manufacturer/tradename

Excel Scientific STR-THER-PLT

W × L

8.26 cm × 14.29 cm

W × L

8.26 cm × 14.29 cm

W × L

7.94 cm × 14.29 cm

W × L

7.94 cm × 13.51 cm

feature

piercable

feature

piercable

feature

-

feature

piercable: no

Allgemeine Beschreibung

Eine 140 μm dicke hydrophobe poröse Dichtungsfolie mit medizinischem Klebstoff für Gewebekulturplatten, Bioblöcke und 96-Well-Platten, bei denen ein Gasaustausch für das Zell- oder Bakterienwachstum erforderlich ist. AeraSeal-Siegelfolien minimieren Kreuzkontamination, Verschüttung und Verdunstung. Im Gegensatz zu Plattendeckeln, die den Austausch für Wells in der Nähe der Plattenränder begünstigen, ermöglichen sie einen gleichmäßigen Luft- und CO2-Austausch für alle Wells. Abmessungen: 82,6 x 142,9 mm für Gewebekulturplatten in Standardgröße
  • nicht zytotoxisch, hoch gasdurchlässig
  • mit Pipettenspitzen oder Pipetten zur Probenrückgewinnung leicht durchstechbar
  • Für Temperaturen von -20 °C bis +80 °C empfohlen


Hinweis: AeraSeal-Folien sind für hypoxische Kulturbedingungen geeignet.

Anwendung

  • AeraSeal-Folie wird für die Abdeckung von opaken, weißen 96-Well-Platten zur Inkubation von Bakterienzellen verwendet.
  • Sie wird zur Versiegelung von 96-Deep-Well-Platten eingesetzt, um Hefezellen zu kultivieren.
  • Sie wird zur Versiegelung von 96-Well-Mikrotiterplatten verwendet, um Milben zu separieren.

Leistungsmerkmale und Vorteile

AeraSeal Folie ist:
  • Steril, nicht zytotoxisch und hochgradig gasdurchlässig für ein breites Spektrum an Kulturen
  • Einfach durchstechbar für die Probengewinnung mit Pipettenspitzen oder Pipetten
  • Geeignet zum Einsatz in Umgebungen vom Inkubator bis zum Gefrierschrank – hält Temperaturen von −20 °C bis +80 °C stand

Rechtliche Hinweise

AeraSeal is a trademark of Excel Scientific, Inc.

Certificates of Analysis (COA)

Search for Certificates of Analysis (COA) by entering the products Lot/Batch Number. Lot and Batch Numbers can be found on a product’s label following the words ‘Lot’ or ‘Batch’.

Already Own This Product?

Documents related to the products that you have purchased in the past have been gathered in the Document Library for your convenience.

Visit the Document Library

Difficulty Finding Your Product Or Lot/Batch Number?

Produktnummern werden bei der Anzeige auf der Website mit Packungsgrößen/-menge kombiniert (Beispiel: T1503-25G). Bitte stellen Sie sicher NUR die Produktnummer in das Feld Produktnummer eingeben (Beispiel: T1503).

Beispiel

T1503
Produktnummer
-
25G
Packungsgröße/Menge

Weitere Beispiele:

705578-5MG-PW

PL860-CGA/SHF-1EA

MMYOMAG-74K-13

1000309185

eingeben als 1.000309185)

Haben Sie ein Problem? Wenden Sie sich bitte an Technischer Dienst zur Unterstützung

Chargennummern sind auf dem Produktetikett unter „Ch.B.“ (bzw. „Lot“ oder „Batch“ auf englischsprachigen Etiketten) zu finden.

Aldrich-Produkte

  • Wenn Sie eine Lotnummer wie z.B. TO09019TO finden - geben Sie die Lotnummer 09019TO ohne die ersten beiden Buchstaben ein.

  • Wenn Sie eine Lotnummer mit einem Füllcode wie z.B. 05427ES-021 finden, geben Sie die Lotnummer 05427ES ohne den Füllcode -021 ein.

  • Wenn Sie eine Lotnummer mit einem Füllcode wie z.B. STBB0728K9 finden, geben Sie die Lotnummer STBB0728 ohne den Füllcode K9 ein.

Nicht gefunden, was Sie suchen?

In manchen Fällen kann ein COA nicht online verfügbar sein. Wenn Sie ein COA nicht finden können, können Sie es anfragen.

COA anfragen

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Jose Francisco Lima-Barbero et al.
Vaccines, 7(3) (2019-09-25)
The poultry red mite (PRM), Dermanyssusgallinae, is a hematophagous ectoparasite of birds with worldwide distribution that causes economic losses in the egg-production sector of the poultry industry. Traditional control methods, mainly based on acaricides, have been only partially successful, and
Justin Hsia et al.
PloS one, 11(2), e0149483-e0149483 (2016-02-18)
Synthetic zinc finger proteins (ZFPs) can be created to target promoter DNA sequences, repressing transcription. The binding of small RNA (sRNA) to ZFP mRNA creates an ultrasensitive response to generate higher effective Hill coefficients. Here we combined three "off the
Allison J Lopatkin et al.
Nature communications, 8(1), 1689-1689 (2017-11-23)
In the absence of antibiotic-mediated selection, sensitive bacteria are expected to displace their resistant counterparts if resistance genes are costly. However, many resistance genes persist for long periods in the absence of antibiotics. Horizontal gene transfer (primarily conjugation) could explain
Characterisation of tropomyosin and paramyosin as vaccine candidate molecules for the poultry red mite, Dermanyssus gallinae.
Wright HW
Parasites & vectors, 9, 544-544 (2016)
Teng Wang et al.
Nature communications, 11(1), 5589-5589 (2020-11-06)
Conjugative plasmids can mediate the spread and maintenance of diverse traits and functions in microbial communities. This role depends on the plasmid's ability to persist in a population. However, for a community consisting of multiple populations transferring multiple plasmids, the

Unser Team von Wissenschaftlern verfügt über Erfahrung in allen Forschungsbereichen einschließlich Life Science, Materialwissenschaften, chemischer Synthese, Chromatographie, Analytik und vielen mehr..

Setzen Sie sich mit dem technischen Dienst in Verbindung.