CAS9PROT

Sigma-Aldrich

Cas9-Protein

from Streptococcus pyogenes, recombinant, expressed in E. coli, 1X NLS

Synonym(e):
SpCas9, SpyCas9, Cas9

Quality Level

recombinant

expressed in E. coli

assay

≥95% (SDS-PAGE)

form

lyophilized powder

packaging

pkg of 1 kit (3 components)

application(s)

CRISPR: suitable

shipped in

ambient

storage temp.

−20°C

Verwandte Kategorien

General description

Rekombinantes Cas9-Protein aus Streptococcus pyogenes (~160 kD) ist ein gebrauchsfertiges Reagens für Genome-Engineering-Experimente. In Kombination mit zielspezifischer Guide-RNA agiert Wildtyp Streptococcus pyogenes-Cas9-Protein als eine gerichtete Nuklease, die sich für die Transfektion von Zellkulturen und die beschleunigte Entwicklung von genetisch modifizierten Tieren mittels Injektion eines einzelligen Embryos eignet.
CAS9, das auch unter der Bezeichnung Cas5 und Csn1 bekannt ist, ist das Signaturgen des Typ II CRISPR (Clustered Regularly Interspaced Short Palindromic Repeats)-RuvC (Rnase H-Faltung)/Cas-Systems. CAS9 enthält 1388 Aminosäuren. Dieses Protein soll eine RuvC/RibonuKlease (RNase) H-Domäne enthalten, die an der crRNA-Reifung beteiligt ist sowie eine McrA/HNH-Signaturdomäne, die am DNA-Abbau beteiligt ist.

Application

Funktionelle Genomik/Targetvalidierung/Genome Editing

Biochem/physiol Actions

CAS9 spielt eine wichtige Rolle bei der Plasmid-DNA-Interferenz. Es ist das einzige Cas-Protein, das für die Resistenz gegenüber Fremd-DNA benötigt wird. CAS9 stimuliert sowohl das RNA-gesteuerte Genome Editing als auch die Genregulierung in verschiedenen Organismen, kann jedoch immer nur eine dieser Aktivitäten in der jeweiligen Zelle fördern.

Features and Benefits

  • Hochspezifisch
  • Hochaktiv
  • Bereit zur Injektion/Transfektion

Packaging

Pkg. mit 50 μg (≥ 300 pmol)
Pkg. mit 250 μg (≥ 1500 pmol)

Components

Jedes Kit umfasst:
  • ein Fläschchen mit rekombinantem Cas9-Protein
  • ein Fläschchen mit 1 ml 1× Verdünnungspuffer
  • ein Fläschchen mit 1 ml nukleasefreiem Wasser mit Glycerin

Principle

CRISPR/Cas-Systeme werden von Bakterien und Archaeen als Schutz vor angreifenden Viren und Plasmiden eingesetzt. Kürzlich wurde das CRISPR/Cas-System Typ II aus dem Bakterium Streptococcus pyogenes genetisch modifiziert, um in eukaryotischen Systemen unter Verwendung von zwei molekularen Komponenten zu funktionieren: ein einzelnes Cas9-Protein und eine nichtcodierende Guide-RNA (gRNA). Die Cas9-Endonuklease kann mit einer gRNA, die einen DNA-Doppelstrangbruch (DSB) an einer gewünschten Genomstelle steuert, programmiert werden. Ähnlich wie bei DSB, die durch Zinkfingernukleasen (ZFN) ausgelöst werden, aktiviert die Zelle anschließend den DNA-Reparaturprozess, entweder Non-homologous end-joining (NHEJ) oder homologe Reparatur, um den entsprechenden DSB zu heilen.

Reconstitution

Lyophilisiertes S. pyogenes Cas9-Protein sollte erneut in der Rekonstitutionslösung suspendiert werden, um die gewünschte Konzentration bereitzustellen. Tippen Sie sanft gegen das Röhrchen, um das lyophilisierte Pulver vollständig zu lösen, anschließend 10 Minuten auf Eis inkubieren und das Röhrchen schleudern, um das Material an den Boden des Röhrchens zu bringen.

Legal Information

MISSION is a registered trademark of Sigma-Aldrich Co. LLC

Nur Kit-Komponenten

Produkt-Nr.
Beschreibung

  • Cas9-NLS from Streptococcus pyogenes, expressed in Escherichia coli

  • Dilution buffer for Cas9 proteins

  • Reconstitution solution for Cas9 proteins

RIDADR

NONH for all modes of transport

Flash Point(F)

Not applicable

Flash Point(C)

Not applicable

Eva L Kozak et al.
Current biology : CB, 30(6), 1142-1151 (2020-02-29)
Most plane-polarized tissues are formed by identically oriented cells [1, 2]. A notable exception occurs in the vertebrate vestibular system and lateral-line neuromasts, where mechanosensory hair cells orient along a single axis but in opposite directions to generate bipolar epithelia...
Orthogonal Cas9 proteins for RNA-guided gene regulation and editing
Esvelt K M, et al.
Nature Methods, 10(11), 1116-1116 (2013)
The Streptococcus thermophilus CRISPR/Cas system provides immunity in Escherichia coli
Sapranauskas R, et al.
Nucleic Acids Research, 39(21), 9275-9282 (2011)
Manuel Garcia-Moreno et al.
Molecular cell, 74(1), 196-211 (2019-02-26)
The compendium of RNA-binding proteins (RBPs) has been greatly expanded by the development of RNA-interactome capture (RIC). However, it remained unknown if the complement of RBPs changes in response to environmental perturbations and whether these rearrangements are important. To answer these...
Protokolle
Sigma-Aldrich® sgRNA, crRNA and tracrRNA come HPLC purified as standard with our performance guarantee—even for custom designs.
Weiterlesen
The CRISPR (Clustered Regularly Interspaced Short Palindromic Repeats) system was discovered in bacteria, where it functions as an adaptive immune system against invading viral and plasmid DNA.
Weiterlesen
Combine guaranteed sgRNAs with our comprehensive range of CRISPR products and tools, including Cas9 and delivery reagents, for efficient genome modification with higher specificity.
Weiterlesen
Verwandter Inhalt
Watch Cas9-GFP proteins work inside your cells and deliver the powerful nuclease editing you have come to trust and expect. MISSION™ SpCas9-GFP and eSpCas9-GFP proteins are multi-functional enzymes with high on-target cleavage efficiency fused to Enhanced Green Fluorescent Protein (EGFP) for real-time observation of Cas9 delivery and clearance from cells.
Weiterlesen

Unser Team von Wissenschaftlern verfügt über Erfahrung in allen Forschungsbereichen einschließlich Life Science, Materialwissenschaften, chemischer Synthese, Chromatographie, Analytik und vielen mehr..

Setzen Sie sich mit dem technischen Dienst in Verbindung.

Soziale Medien

LinkedIn icon
Twitter icon
Facebook Icon
Instagram Icon

Merck

Forschung. Entwicklung. Produktion.

Wir sind ein führender Anbieter für die globale Life-Science-Industrie mit Lösungen und Dienstleistungen für die Forschung, Entwicklung und Produktion in der Biotechnologie sowie für die Arzneimittelforschung und -produktion in der Pharmaindustrie.

© 2021 Merck KGaA, Darmstadt, Deutschland und/oder Tochterunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Die Vervielfältigung von Inhalten dieser Internetseite ist ohne Genehmigung strengstens untersagt.