Merck

CLS3527

Corning® Costar® TC-behandelte Multiwellplatten

size 24 wells, flat bottom wells, case of 100 (20 Bulk Packs of 5), sterile, lid

Anmeldento View Organizational & Contract Pricing

Select a Size

Synonym(e):
cell culture plate, multi well plates, multiple well plates, multiwell plates, tissue culture plates
eCl@ss:
32190102
NACRES:
NB.13

Materialien

clear bottom
flat bottom wells
polystyrene plate
round clear wells

Beschreibung

growth area 1.9 cm2

Sterilität

sterile

Leistungsmerkmale

lid
skirt

Verpackung

case of 100 (20 Bulk Packs of 5)

manufacturer/tradename

Corning 3527

Größe

24 wells

Well-Durchm.

15.6 mm

Well-Volumen

3.4 mL

Well-Arbeitsvolumen

0.38-0.57 mL

Bindungsart

Tissue Culture (TC)-treated surface

Suchen Sie nach ähnlichen Produkten? Visit Leitfaden zum Produktvergleich

Ähnliche Artikel vergleichen

Vollständigen Vergleich anzeigen

Unterschiede anzeigen

1 of 4

Dieser Artikel
CLS3526CLS3524CLS3516
sterility

sterile

sterility

sterile

sterility

sterile

sterility

sterile

feature

lid, skirt

feature

lid, skirt

feature

lid, skirt

feature

lid, skirt

packaging

case of 100 (20 Bulk Packs of 5)

packaging

pack of 1 (individually wrapped), case of 50 (individually wrapped)

packaging

case of 100 (individually wrapped)

packaging

case of 50 (individually wrapped)

manufacturer/tradename

Corning 3527

manufacturer/tradename

Corning 3526

manufacturer/tradename

Corning 3524

manufacturer/tradename

Corning 3516

size

24 wells

size

24 wells

size

24 wells

size

6 wells

Allgemeine Beschreibung

Ringe am Deckel verhindern Kreuzkontamination. Alle Platten haben eine einheitliche Grundfläche und einen erhöhten Rand, der das Stapeln erleichtert. Alphanumerische Codes dienen zur Well-Identifizierung. Aus Polystyrol, soweit nicht anders angegeben.

Rechtliche Hinweise

Corning is a registered trademark of Corning, Inc.
Costar is a registered trademark of Corning, Inc.

Certificates of Analysis (COA)

Search for Certificates of Analysis (COA) by entering the products Lot/Batch Number. Lot and Batch Numbers can be found on a product’s label following the words ‘Lot’ or ‘Batch’.

Already Own This Product?

Documents related to the products that you have purchased in the past have been gathered in the Document Library for your convenience.

Visit the Document Library

Difficulty Finding Your Product Or Lot/Batch Number?

Produktnummern werden bei der Anzeige auf der Website mit Packungsgrößen/-menge kombiniert (Beispiel: T1503-25G). Bitte stellen Sie sicher NUR die Produktnummer in das Feld Produktnummer eingeben (Beispiel: T1503).

Beispiel

T1503
Produktnummer
-
25G
Packungsgröße/Menge

Weitere Beispiele:

705578-5MG-PW

PL860-CGA/SHF-1EA

MMYOMAG-74K-13

1000309185

eingeben als 1.000309185)

Haben Sie ein Problem? Wenden Sie sich bitte an Technischer Dienst zur Unterstützung

Chargennummern sind auf dem Produktetikett unter „Ch.B.“ (bzw. „Lot“ oder „Batch“ auf englischsprachigen Etiketten) zu finden.

Aldrich-Produkte

  • Wenn Sie eine Lotnummer wie z.B. TO09019TO finden - geben Sie die Lotnummer 09019TO ohne die ersten beiden Buchstaben ein.

  • Wenn Sie eine Lotnummer mit einem Füllcode wie z.B. 05427ES-021 finden, geben Sie die Lotnummer 05427ES ohne den Füllcode -021 ein.

  • Wenn Sie eine Lotnummer mit einem Füllcode wie z.B. STBB0728K9 finden, geben Sie die Lotnummer STBB0728 ohne den Füllcode K9 ein.

Nicht gefunden, was Sie suchen?

In manchen Fällen kann ein COA nicht online verfügbar sein. Wenn Sie ein COA nicht finden können, können Sie es anfragen.

COA anfragen

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Slide 1 of 4

1 of 4

Songjie Cai et al.
Scientific reports, 10(1), 14249-14249 (2020-08-30)
Solid organ transplantation is a lifesaving therapy for patients with end-organ disease. Current immunosuppression protocols are not designed to target antigen-specific alloimmunity and are uncapable of preventing chronic allograft injury. As myeloid-derived suppressor cells (MDSCs) are potent immunoregulatory cells, we
Zili Zhang et al.
Autophagy, 16(8), 1482-1505 (2019-11-05)
Ferroptosis is a recently discovered form of programmed cell death, but its regulatory mechanisms remain poorly understood. Here, we show that the RNA-binding protein ZFP36/TTP (ZFP36 ring finger protein) plays a crucial role in regulating ferroptosis in hepatic stellate cells
Marina Koulikovska et al.
Tissue engineering. Part A, 21(5-6), 1116-1130 (2014-11-21)
Severe shortage of donor corneas for transplantation, particularly in developing countries, has prompted the advancement of bioengineered tissue alternatives. Bioengineered corneas that can withstand transplantation while maintaining transparency and compatibility with host cells, and that are additionally amenable to standardized

Unser Team von Wissenschaftlern verfügt über Erfahrung in allen Forschungsbereichen einschließlich Life Science, Materialwissenschaften, chemischer Synthese, Chromatographie, Analytik und vielen mehr..

Setzen Sie sich mit dem technischen Dienst in Verbindung.