Merck
All Photos(1)

E6654

Millipore

EZview Red Anti-c-Myc-Affinitätsgel

Synonym(s):
Anti-c-Myc affinity resin, Anti-c-Myc agarose beads
NACRES:
NA.56

Haltbarkeit

1 yr at 2‑8 °C

Qualitätsniveau

200

analyte chemical class(es)

proteins (c-Myc)

technique(s)

affinity chromatography: suitable
immunoprecipitation (IP): suitable

Kapazität

~0.05 mg/mL binding capacity

Lagertemp.

2-8°C

Allgemeine Beschreibung

Das EZview Red Anti-c-Myc-Affinitätsgel ist ein aus Kaninchen-Anti-c-Myc-Antikörper bestehendes Harz, bei dem die Antikörper kovalent an 4 % Agarose-Beads gebunden sind. Das Affinitätsgel wird verwendet, um c-Myc-Fusionsproteine an Proben wie Zelllysate und Gewebe zu binden und c-Myc-markierte Proteine zur Vorbereitung für Immunpräzipitations-Assays aufzureinigen. Der rote Farbstoff sorgt für eine bessere Sichtbarkeit und effizientere Ergebnisse.
Agarose-Beads binden an N-terminale, Met-N-terminale und C-terminale c-Myc-Fusionsproteine von E. coli- und Säugetierzellen.

Anwendung

EZview® Red Anti-c-Myc-Affinitätsgel eignet sich für folgende Anwendungen:
  • SUMOylation-Assay
  • Affinitätseinfang (Immunpräzipitation) von N- oder C-terminalen c-Myc-markierten Fusionsproteinen von E. coli- oder Säugetierzellen.
Wenn der Affinitätseinfang in kleinem Maßstab durchgeführt wird, wie z. B. bei der Immunpräzipitation, ist die Affinitätsmatrix in den Mikrozentrifugenröhrchen schwer zu erkennen. Die versehentliche Aspiration des Harzes führt zu einer quantitativen Variabilität der Ergebnisse. Durch die roten EZview-Affinitätsgele wird das Risiko des Pelletverlusts stark reduziert. EZview-Harze sind genauso leistungsfähig wie gängige, nicht gefärbte Affinitätsgele, ermöglichen dem Anwender aber eine leichte Unterscheidung zwischen Pellet und Überstand. Dies korreliert mit genaueren Daten, da weniger Protein verloren geht.

Verpackung

1, 5×1 mL in poly bottle

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • Höhere Sichtbarkeit – die rote Farbe verringert das Risiko einer versehentlichen Aspiration
  • Bessere Rückgewinnung des Zielproteins durch verringerten versehentlichen Verlust
  • Höhere Reproduzierbarkeit – gleichbleibendere Ausbeuten

Sonstige Hinweise

Das Affinitätsgel enthält affinitätsgereinigte polyklonale Kaninchen-Anti-c-Myc-Antikörper, die sich kovalent an Agarose-Beads binden. Das c-Myc-Tag entspricht den Aminosäure-Resten 410–419 (EQKLISEEDL) des menschlichen c-Myc-Proteins.

Physikalische Form

1:1 (v/v) Suspension in phosphatgepufferter Kochsalzlösung, die 50 % Glycerin und 0,0015 % Kathon CG/IPCII enthält, als antimikrobielles Konservierungsmittel

Rechtliche Hinweise

EZview is a trademark of Sigma-Aldrich Co. LLC
SabreLite is a registered trademark of Pelican Products, Inc.

Lagerklassenschlüssel

12 - Non Combustible Liquids

WGK

WGK 3

Flammpunkt F

Not applicable

Flammpunkt C

Not applicable

Certificate of Analysis

Enter Lot Number to search for Certificate of Analysis (COA).

Certificate of Origin

Enter Lot Number to search for Certificate of Origin (COO).

Product Information Sheet

SDS

Our team of scientists has experience in all areas of research including Life Science, Material Science, Chemical Synthesis, Chromatography, Analytical and many others.

Contact Technical Service