Merck

Colorimetrische & titrimetrische Testsätze

Drehscheibenkomparator mit Reagenzien und Probe in einem Probenbecher.

Wassertests sind für die Gesundheit aller Menschen von grundlegender Bedeutung. Abwasser, Brauchwasser, Grund- und Oberflächenwasser, Meerwasser, Trinkwasser oder Flaschenwasser, Schwimmbäder, Heizkessel und Kühler sind alle regelmäßig und den gesetzlichen Vorschriften entsprechend zu untersuchen. Wir bieten einfaches, schnelles und direktes Ablesen mit Farbkarten, Scheiben oder Gefäßen für schnelle und präzise Tests von hohen über mittlere bis hin zu niedrigen Konzentrationen. Es ist keine besondere Schulung erforderlich – folgen Sie einfach den bebilderten Anweisungen. Trotz ihrer Einfachheit bieten die visuellen Schnelltests eine unvergleichliche Zuverlässigkeit.

Unsere visuellen Tests und unser Zubehör ermöglichen die schnelle und präzise Messung aller wichtigen Parameter für die Wasseranalyse vor Ort: pH-Wert, Ammonium, biologischer Sauerstoffbedarf (BSB), Carbonat, Gesamt- und Resthärte, Nitrat, Nitrit, Phosphat und Sauerstoff. Unsere Testsätze sind sehr stabil und können bis zu drei Jahre bei 15-25 °C gelagert werden. So können Sie die Qualität des Wassers ganz einfach überprüfen. Bleiben Sie mit unseren colorimetrischen und titrimetrischen Testlösungen von MQuant® innerhalb der zulässigen Werte oder unterhalb der Grenzwerte.




Drehscheibenkomparator-Tests für hohe bis mittlere Konzentrationen

Drehscheibenkomparator-Tests für hohe bis mittlere Konzentrationen

MQuant® Drehscheibenkomparator-Testsätze für hohe bis mittlere Konzentrationen basieren auf der Bewertung der Durchlichtfärbung der Probe mit Messreagenz im Vergleich zum Probenblindwert. Diese Methode erlaubt auch die Analytik von trüben und leicht gefärbten Wasserproben ohne weitere Vorbereitung. Die zehnstufige Farbscheibe des Komparators ist aus extrem widerstandsfähigem Kunststoff gefertigt und zeichnet sich durch Langlebigkeit und einfachen Einsatz in industriellen Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit und nassen Umgebungen aus. Unsere Drehscheibenkomparatoren sind für die Prüfung von Grund- und Oberflächenwasser, Trinkwasser, Getränken, Brauchwasser, Kesselwasser und Abwasser geeignet.

Titrimetrische und colorimetrische Methoden und Tests für mittlere Konzentrationen

Titrimetrische und colorimetrische Methoden und Tests für mittlere Konzentrationen

MQuant® Flüssigtestsätze für mittlere Konzentrationen. Die Produktpalette umfasst sowohl titrimetrische als auch colorimetrische Tests. Bei einem titrimetrischen Test wird die Probe bis zum Farbumschlag titriert und die Anzahl der bis zum Umschlagspunkt verwendeten Tropfen gezählt. Alternativ wird der Skalenwert an einer Pipette abgelesen, um die Konzentration des zu testenden Parameters zu bestimmen. Bei den colorimetrischen Tests wird eine Farbreaktion hervorgerufen, indem Reagenzien zur Probe hinzugefügt werden. Die Intensität der Farbreaktion ist proportional zur Analytkonzentration. Die Konzentration wird durch Abgleich der Farbe mit einem Farbwert auf einer Farbreferenz bestimmt. Unsere colorimetrischen und titrimetrischen MQuant® Testsätze werden hauptsächlich für die Wasseranalyse in der Aquakultur, der Gewässerkunde, der Umweltprüfung und auch im Schulunterricht eingesetzt.

Drehscheibenkomparator-Tests für sehr niedrige und mittlere Konzentrationen

Der Drehscheibenkomparator-Test basiert auf dem Abgleich der Reaktionsfarbe der Probe mit der Farbskala der Blindprobe. Mit dieser Methode können Konzentrationen bis in den ppb-Bereich bestimmt werden. Die längere Weglänge und das spezielle Konstruktionsdesign des MQuant® Komparators ermöglichen diese besonders hohen Messempfindlichkeiten. Das MQuant® Drehscheibenkomparator-System für sehr niedrige bis mittlere Konzentrationen findet Anwendung bei der Prüfung von Trinkwasser, Grundwasser, Rein- und Mineralwasser sowie in der Wasserproduktion.

Kompaktlabor für Wasseruntersuchungen

Kompaktlabor für Wasseruntersuchungen

Mit dem MQuant® Kompaktlabor für Wasseruntersuchungen können schnell alle wichtigen Parameter von stehenden oder fließenden Oberflächengewässern ermittelt und die aktuelle Wasserqualität mittels schneller und einfacher Testmethoden genau beurteilt werden. Die Konzentration von Ammonium, biologischem Sauerstoffbedarf (BSB), Carbonathärte, Gesamthärte, Resthärte, Nitrat, Nitrit, Phosphat, pH-Wert sowie Sauerstoffgehalt können mit dem MQuant® Kompaktlabor direkt vor Ort bestimmt werden. Es enthält die wichtigsten Tests in einem handlichen Testsatz und für jeden Parameter werden kostengünstige Nachfüllpackungen angeboten.



Melden Sie sich an, um fortzufahren.

Um weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder erstellen ein Konto.

Sie haben kein Konto?