Merck

Millipore® Sterilfilter

Sterilfiltrationsgeräte werden zum Filtrieren und Sterilisieren wässriger Lösungen und zur Vorbereitung von Nährmedien verwendet. Wir bieten Sterilisationsfilter für Zellkulturanwendungen in kleinen und großen Volumen. Mit über 60 Jahren Erfahrung in der Sterilfiltration setzen Millipore® Einheiten den Industriestandard für Hochleistungsmembrantechnologie in der Sterilfiltration.

Auswahl nach Volumen:

Steriflip® Filtrationseinheiten mit verfügbarem Trichteraufsatz

Steriflip® Filter

Die mit 50-ml-Zentrifugenröhrchen kompatiblen Steriflip® Filter machen den Schritt des Flüssigkeitstransfers überflüssig, da sie direkt in das Probenröhrchen integriert werden. Zum Filtrieren schließen Sie die Einheit an das 50-ml-Zentrifugenröhrchen mit Ihrer Probe an, drehen es um und legen ein Vakuum an. Das Filtrat sammelt sich direkt im angebrachten 50-ml-Röhrchen. Es sind drei Membranen erhältlich:

  • Millipore® Express® Polyethersulfon- (PES) Membranen sind ideal für geringe Proteinbindung und bieten höhere Fließraten bei viskosen Lösungen
  • Durapore® PVDF-Membranen bieten die geringste verfügbare Proteinbindung und sind ideal für Scale-up-Anwendungen
  • Membranen aus Nylongewebe eignen sich am besten für die Entfernung großer Partikel

Steriflip® Produkte anzeigen

Stericup® Quick Release-Filter für die Sterilfiltration

Stericup® Quick Release-Sterilfilter

Wenn es auf eine zuverlässige Sterilfiltration von Medien und Puffern ankommt, verlassen sich Labore auf der ganzen Welt auf Stericup® Einheiten. Eine breite Palette von Membranfiltermaterialien, Porengrößen und Filtrationsvolumen haben Stericup® Filter zum Marktführer in der Filtration für Zellkulturen und andere Anwendungen gemacht, bei denen Sterilität entscheidend ist. Die Stericup® Quick Release-Vakuumfiltrationseinheiten der nächsten Generation zeichnen sich durch ergonomische Designinnovationen aus, welche die Benutzerfreundlichkeit verbessern und die Filtration optimieren, während sie gleichzeitig die vitalen Zellkulturen mit der zuverlässigen Leistung der Millipore® Membranen schützen.

  • Branchenführende Membranen mit einer anwendungsoptimierten Auswahl an Materialien und Porengrößen
  • Geringe Proteinbindung und geringe Flüssigkeitsretention minimieren den Verlust von wichtigen Proteinen und Reagenzien
  • Stammzellgeprüfte Millipore Express® PLUS PES-Filter schützen Wachstumsmedien

Stericup® Quick Release-Produkte anzeigen

Umweltfreundliche Stericup® E Filter für die Sterilfiltration

Umweltfreundliche Stericup® E Sterilfilter

Unser Engagement für Nachhaltigkeit hat uns dazu inspiriert, eine Filtrationseinheit zu entwickeln, die Labore dabei unterstützt, umweltfreundlicher zu arbeiten, ohne die Sterilität zu beeinträchtigen. Stericup® E- und Steritop® E-Filter werden direkt auf handelsübliche Medienflaschen aufgesetzt, wodurch der Kunststoff-Filtertrichter entfällt und der Kunststoffabfall um bis zu 48 % reduziert wird, was zu einer erheblichen Reduzierung von Verpackung, Transport und Lagerung führt.

  • Weniger Einwegplastik
  • Weniger gefährliche Abfälle
  • Mehr Lagerfläche im Labor

Stericup® E-Produkte anzeigen

Sterivex® GP-Druckfiltrationseinheit für die Sterilfiltration

Sterivex™ Filter

Filtrieren und sterilisieren Sie Volumen bis zu 2000 ml mit Sterivex™ Druckfiltrationseinheiten. Da drei Membrantypen und verschiedene Ausgangsanschlüsse zur Auswahl stehen, können Sterivex™ Filter in praktisch jeden Arbeitsablauf integriert und zum Befüllen von nahezu allen Vorratsbehältern eingesetzt werden. Sterivex™ Filter funktionieren mit peristaltischen Pumpen, Spritzen oder Druckbehältern, um das Risiko einer Kontamination durch Umfüllen oder Pipettieren auszuschließen.

  • Arbeitet mit verschiedenen Druckvorrichtungen wie Spritzen, peristaltischen Pumpen und Druckbehältern
  • Erhältlich mit verschiedenen Membrantypen für unterschiedliche Anwendungsanforderungen mit einem Fassungsvermögen von bis zu 2 l
    • 0.22 µm Millipore Express PES-Membran für die Filtersterilisation bei höchsten Fließraten
    • 0.22 µm Durapore® PVDF-Membranen für die Sterilisation von wässrigen Lösungen mit sehr geringer Proteinbindung
    • 0.45 µm Durapore® PVDF-Membranen für die Klärfiltration wässriger Lösungen

Sterivex™ Produkte anzeigen

Stericap™ Flaschenaufsatzfilter für die Sterilfiltration

Stericap™ Flaschenaufsatzfilter

Die Stericap™ Universal-Flaschenaufsatzfiltereinheit ermöglicht eine schnelle Vakuumfiltration in kompatible Flaschen. Selbst viskose Lösungen werden effizient und ohne Verstopfen gefiltert, sodass diese Filter gut für serumhaltige Medien geeignet sind. Stericap™ Filtrationseinheiten sind mit vakuumtauglichen Flaschen oder anderen Behältern mit einem inneren Halsdurchmesser von 20 bis 67 mm kompatibel und bieten maximale Vielseitigkeit, Kapazität und Filtrationsrate.

  • Millipore Express® PLUS PES-Membran für höchste Durchflussraten und geringe Proteinbindung
  • Passt auf jede vakuumtaugliche Flasche mit einem Durchmesser von 20 bis 67 mm für maximale Vielseitigkeit
  • Hohe Volumenkapazität reduziert Vorbereitungsschritte
  • Mit der Easy Flow-Taste für die Durchflusskontrolle kann der Filter einfach zwischen den Flaschen gewechselt werden, ohne das Vakuum zu unterbrechen
  • Frei von pyrogenen und zytotoxischen Verunreinigungen für eine optimale Zellkultur und kritische nachgeschaltete Anwendungen

Stericap™ Produkte anzeigen

Steripak™ pumpenbetriebene Filter für die Sterilfiltration

Steripak™ Filtrationseinheiten

Steripak™ Filtrationseinheiten sind für die druckbetriebene Filtration von Gewebekulturmedien mit oder ohne Serumsupplement im größeren Maßstab konzipiert. Diese Filter sind für den einmaligen Gebrauch bestimmt und nicht autoklavierbar. SteripakTM Einheiten sind in zwei Maximalvolumen erhältlich, um bis zu 10 l oder 20 l Flüssigkeit zu filtern. Beide Größen sind mit Millipore Express® Membranen mit geringer Proteinbindung und hohem Durchfluss (0,22 µm Porengröße) ausgestattet. Die Einheiten werden steril und anschlussfertig für eine Pumpe oder einen Druckbehälter geliefert.

  • Millipore Express® PLUS PES-Membran für schnellsten Durchfluss bei geringer Proteinbindung
  • Größere, druckbetriebene Filtrationseinheit für höhere Fließraten verkürzt den für großvolumige Filtrationen benötigten Zeitraum
  • Die Größen 10 l und 20 l Fassungsvermögen sind für maximale Filtrationsoptionen im Labormaßstab optimiert
  • Manuell betätigte obere Entlüftung zur Verhinderung eines Strömungsstopps aufgrund von Lufteinschlüssen
  • Füllglocke für eine saubere Füllumgebung rund um die Öffnung der Auffangflasche

Steripak™ Produkte anzeigen





TeMP TEXT. Bitte löschen