Merck
HomeProduktePharmazeutische & biopharmazeutische HerstellungSterilfiltration und Keimbelastungskontrolle

Sterilfiltration und Keimbelastungskontrolle

Die Kontrolle der Keimbelastung in pharmazeutischen und biopharmazeutischen Prozessen ist entscheidend, um die mikrobielle Sicherheit von Arzneimitteln für Patienten sicherzustellen. Filter zur Senkung der Keimbelastung oder Sterilisationsfilter sind integrale Bestandteile aller Strategien zur Keimbelastungskontrolle. Unser breites Portfolio an Membranfiltern bietet Möglichkeiten für die effiziente Verarbeitung aller pharmazeutischen und biopharmazeutischen Ströme, von Zellkulturmedien über Prozesszwischenprodukte bis hin zur Endsterilfiltration. Unsere Membranfilter bieten ein Höchstmaß an Sterilitätssicherheit, sind in verschiedenen Formaten erhältlich und werden von umfassenden Dokumentationspaketen unterstützt, um Ihren Compliance-Anforderungen zu entsprechen. 

Integritätstestgeräte
Integritätstestgeräte

Für die zerstörungsfreie Filterintegritätsprüfung, die schnell, zuverlässig und wiederholbar ist, ermöglicht das automatische Prüfgerät Integritest® 5 Bubblepoint- und Diffusionsprüfungen inline oder offline, mit zusätzlicher Möglichkeit zur Prüfung hydrophober Filter, wenn es mit der Testeinheit Exact-Air™ II auf Wasserbasis kombiniert wird.

Filtergehäuse
Filtergehäuse

Unsere Einzelfiltergehäuse aus Edelstahl Serie 4000™ sind vorkonfiguriert, um Ihren biopharmazeutischen Prozess- und Filtrationsanforderungen zu entsprechen. Darüber hinaus bieten sie eine Vielzahl von T-Line- und Inline-Designs in vielen Gehäusegrößen.

Sterilfilter
Sterilfilter

Die Sterilfiltration mit Einwegfiltern ist ein gängiger Vorgang in biotechnologischen Verfahren und Teil jeder Strategie zur Kontrolle der Keimbelastung. Durch die Sterilfiltration wird die mikrobiologische Sicherheit des Arzneimittels für Patienten sichergestellt. Erfahren Sie, wie Sie den besten Sterilfilter für Ihren Prozessschritt auswählen.

Vorfilter- & Keimbelastungskontrolle
Vorfilter- & Keimbelastungskontrolle

Vorfilter werden eingesetzt, um Partikel zu entfernen und die nachgeschalteten Prozessschritte zu schützen. Sie können als Säulenschutz oder vor einem Sterilfilter eingesetzt werden, um die Kapazität zu erhöhen. Erfahren Sie, wie unsere kostengünstigen Vorfilter die Wirtschaftlichkeit Ihrer Prozesse verbessern können.

Gas- & Entlüftungsfilter für das Bioprocessing
Gas- & Entlüftungsfilter für das Bioprocessing

Gasentlüftungen und Entlüftungsfilter, die in der gesamten biotechnologischen Herstellung eingesetzt werden, tragen zur Aufrechterhaltung eines nahezu konstanten Drucks in Produkttanks, Bioreaktoren, geschlossenen Systemen und/oder zugehörigen Versorgungseinrichtungen bei. Finden Sie den richtigen sterilen Belüftungsfilter für Ihre Prozessanwendung. 

Endsterilfiltration & -abfüllung
Endsterilfiltration & -abfüllung

Vorsterilisierte Einweg-Abfüllsysteme bieten Geschwindigkeit und Flexibilität für kritische Endfiltrations- und Endabfüllvorgänge. Erfahren Sie, wie Fortschritte in der aseptischen Filtration PUPSIT vereinfachen und optimierte sterile Abfüllvorgänge ermöglichen.

Melden Sie sich an, um fortzufahren.

Um weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder erstellen ein Konto.

Sie haben kein Konto?