Merck
HomeServiceangeboteKundenspezifische ProdukteCHOZN® Zelllinientechnologie & -entwicklung

CHOZN® Zelllinientechnologie & -entwicklung

Die Erzeugung und Isolierung hochproduzierender Zelllinien oder Klone kann kostspielig und arbeitsintensiv sein. Setzen Sie stattdessen Ihre F&E frei, um sich auf die Entwicklung neuer Therapeutika zu konzentrieren, indem Sie die Entwicklung von Produktionszelllinien an unser CHOZN® Plattform-Entwicklungsteam auslagern, das aus hochqualifizierten Wissenschaftlern besteht.

Wir können Ihre Bioproduktion und -forschung mit langjähriger Expertise in der Genombearbeitung von Zelllinien aus Ovarien des chinesischen Zwerghamsters (CHO) unterstützen. Durch unsere kundenspezifischen Dienstleistungen werden eine Vielzahl molekularbiologischer Methoden, einschließlich unserer firmeneigenen CompoZr® Zinkfinger-Nuklease- (ZFN) Technologie genutzt, um effiziente Zelllinien zu liefern, die zur Reduzierung von Produktkosten und Verkürzung von Zeitlinien beitragen.

Zu den Dienstleistungen gehören:

  • Entwicklung von CHO-Zelllinien für die Bioproduktion
  • Kundenspezifische Entwicklungen in Ihrer CHO-Zelllinie
  • Kundenspezifische Entwicklung rekombinanter Zelllinien innerhalb unserer firmeneigenen CHOZN® GS CHO-Zelllinie

Jedes Zelllinientechnologie-Projekt wird in Phasen unterteilt und erst nach Abschluss einer Phase in Rechnung gestellt. Wir stimmen uns in Bezug auf die Technologie eng mit Ihrem F&E-Team ab, damit Projekte reibungslos vorankommen und dann in eine neue Phase übergehen, wenn beide Seiten damit einverstanden sind.

Informationen anfragen





Auslagerungsprozess für CHO-Zelllinientechnologie und genetische Modifikationen

Projektphasen einer Standard-Zelllinientechnologie

  • Stufe 1: Programmstart und Technologietransfer
  • Stufe 2: ZFN-Design und -Validierung
  • Stufe 3: ZFN-Vorbereitung, Transfektion und Bestätigung der Aktivität
  • Stufe 4: Klonen und Charakterisieren von einzelnen Zellen
  • Stufe 5: Mykoplasmen- und Sterilitätstests und Klonlieferung

Projektphasen einer Standard-Zelllinienentwicklung

  • Stufe 1: Programmstart und Technologietransfer
  • Stufe 2: Herstellen von Expressionsvektoren
  • Stufe 3: Erstellen und Charakterisieren stabiler Pools
  • Stufe 4: Klonen und Charakterisieren von einzelnen Zellen
  • Stufe 5: Genetische Stabilitätsstudie (optional)
  • Stufe 6: Proteinqualitätsbewertung (optional)
  • Stufe 7: Sicherheitsprüfung und Übertragung von Klonen
  • Stufe 8: Kundenspezifische Medien-, Feed- und Prozessentwicklung (optional)
  • Stufe 9: MCB-Erzeugung und -Charakterisierung (optional)

Setzen Sie sich gerne mit unserem Team in Verbindung, um Ihre Anforderungen zu besprechen. Ein Wissenschaftler wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Wir werden im Anschluss einen Vorschlag ausarbeiten, in dem Ihr Projekt detailliert beschrieben wird. Das Projekt kann dann nach erfolgter Zustimmung beginnen.

Genetische Modifikation mit CompoZr® Zinkfinger-Nukleasen (ZFN)

ZFN sind ein leistungsstarkes Tool bei der Herstellung neuartiger CHO-Linien. Sie sind eine Klasse von technisch hergestellten DNA-bindenden Proteinen, die an vom Benutzer spezifizierten Stellen Doppelstrangbrüche in der DNA erzeugen. Diese Doppelstrangbrüche stimulieren die natürlichen DNA-Reparaturprozesse der Zelle über homologe Rekombination (HR) und nicht-homologe Endverbindung (NHEJ). Durch die Anwendung gut etablierter und robuster Protokolle kann unser Team gezielte Genombearbeitungen vornehmen, wie zum Beispiel:

  • Zelllinien mit gezielten Gendeletionen (Knock-outs)
  • Zelllinien mit gezielten Integrationen (Additionen/Knock-ins)
  • Modifizierungen von Zelllinien

Wir bieten ZFN-Reagenzien sowohl in DNA-Plasmidform als auch als mRNA an. Eine weitere Option sind fluoreszenzmarkierte ZFN, die eine fluoreszenzaktivierte Zellsortierung (FACS) ermöglichen, die zu einem angereicherten Pool von gewünschten Zellen führen kann.

Die perfekte Lösung für Ihren Prozess

  • Expertise in biopharmazeutischen Entwicklungsprojekten
  • Modulare Serviceoptionen, die genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind
  • Kosteneffizienter Zugang zu den neuesten Technologien (CompoZr® ZFN, MISSION® RNAi)
  • Effektive CHO-Zelllinien, die zur sofortigen Verwendung geliefert werden
  • Gesicherte Dokumentation und Qualitätskontrolle
  • Dedizierte Verwaltung von Zeitvorgaben und Ergebnissen

Melden Sie sich an, um fortzufahren.

Um weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder erstellen ein Konto.

Sie haben kein Konto?