Merck

1.05437

Millipore

MUELLER-HINTON-Agar

Anmeldenzur Ansicht organisationsspezifischer und vertraglich vereinbarter Preise

Form

powder

Qualitätsniveau

Methode(n)

microbiological culture: suitable

pH-Wert

7.2-7.6 (37 °C, 35 g/L in H2O, after autoclaving)

Löslichkeit

35 g/L

Anwendung(en)

clinical
food and beverages
microbiology
pathogen testing

Lagertemp.

20-25°C

Allgemeine Beschreibung

zum Testen der Sensitivität von klinisch bedeutsamen Pathogenen

Hinweis zur Analyse

Aussehen (Klarheit): klar bis opaleszierend
Aussehen (Farbe): gelblich-braun
pH-Wert (25 °C): 7,2 - 7,6
Erstarrungsverhalten (2 Std., 40 °C): Flüssigkeit
Durchmesser der Inhibitionszone/Ampicillin 10 μg (Escherichia coli ATCC 25922 (WDCM 00013)): 16 - 22 mm
Durchmesser der Inhibitionszone/Tetracyclin 30 μg (Escherichia coli ATCC 25922 (WDCM 00013)): 18 - 25 mm
Durchmesser der Inhibitionszone/Gentamicin 10 μg (Escherichia coli ATCC 25922 (WDCM 00013)): 19 - 26 mm
Durchmesser der Inhibitionszone/Polymyxin B 300 U/IE (Escherichia coli ATCC 25922 (WDCM 00013)): 12 - 17 mm
Durchmesser der Inhibitionszone/SXT 1,25 μg + 23,75 μg (Escherichia coli ATCC 25922 (WDCM 00013)): 24 - 32 mm
Durchmesser der Inhibitionszone/Ampicillin 10 μg (Staphylococcus aureus ATCC 25923 (WDCM 00034)): 27 - 35 mm
Durchmesser der Inhibitionszone/Tetracyclin 30 μg (Staphylococcus aureus ATCC 25923 (WDCM 00034)): 19 - 28 mm
Durchmesser der Inhibitionszone/Gentamicin 10 μg (Staphylococcus aureus ATCC 25923 (WDCM 00034)): 19 - 27 mm
Durchmesser der Inhibitionszone/Polymyxin B 300 U/IE (Staphylococcus aureus ATCC 25923 (WDCM 00034)): 7 - 13 mm
Durchmesser der Inhibitionszone//SXT 1,25 μg + 23,75 μg (Staphylococcus aureus ATCC 25923 (WDCM 00034)): 24 - 32 mm
Durchmesser der Inhibitionszone/Gentamicin 10 μg (Pseudomonas aeruginosa ATCC 27853 (WDCM 00025)): 16 - 23 mm
Durchmesser der Inhibitionszone/SXT 1,25 μg + 23,75 μg (Enterococcus faecalis ATCC 33186):≥ 20 mm
Inkubation: 24 Std., 35  C, aerob.

Fußnote

Wir bieten je nach Bedarf zwei Medientypen: das optimal granulierte GranuCult® und das kostengünstige NutriSelect® Kulturmedium in Pulverform.
Die Bezeichnungen „basic“, „plus“ oder „prime“ werden hinzugefügt, um auf das Niveau der Qualitätskontrolle hinzuweisen, von der grundlegenden Qualitätskontrolle (basic) über die Standardqualitätskontrolle (plus) bis hin zur erstklassigen Qualitätskontrolle (prime), bei der die Einhaltung jeglicher regulatorischen Anforderungen gewährleistet wird.

Rechtliche Hinweise

GRANUCULT is a registered trademark of Merck KGaA, Darmstadt, Germany
NutriSelect is a registered trademark of Merck KGaA, Darmstadt, Germany

Lagerklassenschlüssel

11 - Combustible Solids

WGK

WGK 3


Analysenzertifikate (COA)

Suchen Sie nach Analysenzertifikate (COA), indem Sie die Lot-/Chargennummer des Produkts eingeben. Lot- und Chargennummern sind auf dem Produktetikett hinter den Wörtern ‘Lot’ oder ‘Batch’ (Lot oder Charge) zu finden.

Besitzen Sie dieses Produkt bereits?

In der Dokumentenbibliothek finden Sie Dokumente zu den Produkten, die Sie in der Vergangenheit erworben haben.

Die Dokumentenbibliothek aufrufen

Können Sie Ihr Produkt oder Ihre Lot-/Chargennummer nicht finden?

Produktnummern werden bei der Anzeige auf der Website mit Packungsgrößen/-menge kombiniert (Beispiel: T1503-25G). Bitte stellen Sie sicher NUR die Produktnummer in das Feld Produktnummer eingeben (Beispiel: T1503).

Beispiel

T1503
Produktnummer
-
25G
Packungsgröße/Menge

Weitere Beispiele:

705578-5MG-PW

PL860-CGA/SHF-1EA

MMYOMAG-74K-13

1000309185

eingeben als 1.000309185)

Haben Sie ein Problem? Wenden Sie sich bitte an Technischer Dienst zur Unterstützung

Chargennummern sind auf dem Produktetikett unter „Ch.B.“ (bzw. „Lot“ oder „Batch“ auf englischsprachigen Etiketten) zu finden.

Aldrich-Produkte

  • Wenn Sie eine Lotnummer wie z.B. TO09019TO finden - geben Sie die Lotnummer 09019TO ohne die ersten beiden Buchstaben ein.

  • Wenn Sie eine Lotnummer mit einem Füllcode wie z.B. 05427ES-021 finden, geben Sie die Lotnummer 05427ES ohne den Füllcode -021 ein.

  • Wenn Sie eine Lotnummer mit einem Füllcode wie z.B. STBB0728K9 finden, geben Sie die Lotnummer STBB0728 ohne den Füllcode K9 ein.

Nicht gefunden, was Sie suchen?

In manchen Fällen kann ein COA nicht online verfügbar sein. Wenn Sie ein COA nicht finden können, können Sie es anfragen.

COA anfragen

Unser Team von Wissenschaftlern verfügt über Erfahrung in allen Forschungsbereichen einschließlich Life Science, Materialwissenschaften, chemischer Synthese, Chromatographie, Analytik und vielen mehr..

Setzen Sie sich mit dem technischen Dienst in Verbindung.