Merck
HomeServiceangeboteTestserviceSynthese- & Analytische Prüfdienstleistungen für Referenzstandards

Synthese- & Analytische Prüfdienstleistungen für Referenzstandards

Kundenspezifische analytische Tests & Services zur organischen Synthese für Referenzmaterialien

Cerilliant® Kundenspezifische analytische Dienstleistungen

Unser Cerilliant® Analyselabor bietet kundenspezifische Dienstleistungen für Ihre analytischen Anforderungen:

  • Charakterisierung und Zertifizierung von Kundenmaterialien
  • Studien zur Materialstabilität
  • Entwicklung von Analysemethoden
  • Verunreinigungs- und Strukturaufklärungsstudien


Unser Fachwissen umfasst ein breites Spektrum an Verbindungen und Techniken von der Analyse pharmazeutischer Verbindungen und Missbrauchsdrogen über Arzneimittelmetaboliten, Verunreinigungen und Abbauprodukte bis hin zu Dioxinen, Pestiziden und anderen Umfeldkontaminanten. Zu den analytischen Techniken gehören:

  • HPLC/UV (PDA-Detektor)
  • Chirale HPLC/UV
  • LC/MS
  • LC/MS/MS
  • QTof
  • GC/FID
  • GC/ECD
  • GC/MS
  • GC/FID Headspace
  • FT-IR
  • UV-VIS-Spektrometer
  • Auto-Titrator
  • Karl Fischer
  • Schmelzpunkt
  • Mikroasche oder ROI
  • Trocknungsverlust
  • Elementaranalyse
  • 2D-NMR
  • NMR (1H, 13C, 31P)
  • DSC
  • Thermogravimetrische Analyse
  • Schwermetallanalyse
  • Optische/Spezifische Drehung
  • Photoreaktor

Das Labor ist mit einer breiten Palette hochwertiger, vollständig qualifizierter Analysegeräte ausgestattet, um genaue Ergebnisse sicherzustellen. Alle Daten werden einem Peer-Review und jede der Ihnen zur Verfügung gestellten Leistungen vor der Freigabe einer technischen Qualitätskontrolle und einem Qualitätssicherungsaudit unterzogen. Jedes gelieferte Projekt wird von einem Cerilliant® Analysezertifikat begleitet, darüber hinaus sind kundenspezifische Berichte erhältlich.

Cerilliant® Kundenspezifische Synthesedienstleistungen

Wir bieten kundenspezifische und hochreine Synthesen von Referenzmaterialien an, wobei wir ein breites Spektrum organischer Synthesetechniken und mehrstufige Synthesen im mg- bis Kilo-Maßstab einsetzen. Unser Syntheseangebot umfasst Missbrauchsdrogen, pharmazeutische Substanzen, Steroide und Hormone, Metaboliten, Zwischenprodukte, Verunreinigungen, Abbauprodukte, schwer zu findende Umweltmaterialien, polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe, Pestizide, Dioxine und Furane, chemische Kampfstoffe, Sprengstoffe und stabilisotopenmarkierte Materialien mit Deuterium, 13C, oder 15N. Dank unserer Erfahrung mit einer Vielzahl von Verbindungen sind wir in der Lage, auch die schwierigsten Probleme zu lösen, einschließlich Verbindungen, für die es in der Literatur keine oder nur wenige Hinweise gibt. Wir sind auch berechtigt, viele regulierte Materialien herzustellen, wie z.B. von der amerikanischen DEA kontrollierte Substanzen (CI-CIV), U.S. DEA Liste 1 Chemikalien, von der amerikanischen ATFE regulierte Sprengstoffe und von der U.S. EPA regulierte PCB, Dioxine und Furane.

Unsere Expertise in der Auftragssynthese umfasst:

  • Heterocyclenchemie
  • Opiate
  • Cannabinoide
  • Steroide
  • Thiole
  • Peptid-/Aminosäuresynthese
  • Kohlenhydratchemie (einschließlich Glucuronide)
  • Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe
  • Pestizide
  • Dioxine/Furane
  • Toxische/hochwirksame Verbindungen
  • Stabile Isotopen einschließlich Deuterium, 13C, 15N
  • Chirale Synthese und Separation
  • Metaboliten/Verunreinigungen
  • Hochreaktive/explosive Stoffe
  • Allgemeine organische und kleine Moleküle
  • Destillationen
  • Hydrierungen