Coronavirus COVID-19 (SARS-CoV-2) – Nachweis, Charakterisierung, Impfstoff- und Therapeutikaherstellung

COVID-19

Wir unterstützen Sie bei Ihren Aktivitäten bezüglich COVID-19, bei Impfstoffforschung und Therapeutikaentwicklung

Als ein globaler Anbieter im Bereich Life-Science unterstützen wir Ihre Reaktion auf COVID-19. Wir haben alle hierfür relevanten Produkte auf einer einzigen Seite zusammengefasst: Von Rohstoffen und Produkten für die Forschung, für den Nachweis und die Charakterisierung bis hin zur Impfstoffherstellung sowie unsere Serviceangebote.

Die derzeitigen Ereignisse rund um die Ausbreitung von COVID-19 und die Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit entwickeln sich weiterhin dynamisch. In dieser außergewöhnlichen Zeit setzen wir uns dafür ein, Forschern, Entwicklern und Herstellern mit den notwendigen Produkten und Serviceangeboten bei ihrer Reaktion auf COVID-19 zu helfen. Oberste Priorität bleibt dabei die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter, die Erfüllung der Bedürfnisse unserer Kunden, die Bereitstellung korrekter, aktueller Informationen sowie die Kontinuität des Geschäftsbetriebs.

Wir haben eine globale Task-Force eingerichtet, die die gesamte Versorgungskette unserer Lieferanten für Produkte und wesentliche Rohmaterialien evaluiert, um mögliche Lieferunterbrechungen zu vermeiden. Unsere Prozesse zur Sicherung der Geschäftskontinuität unterstützen uns bei dem Ziel, unsere Kunden in allen Märkten zu versorgen und sie bei ihren laufenden wissenschaftlichen Projekten weltweit zu unterstützen, mit Produkten und Dienstleistungen sowohl für den Nachweis von COVID-19 als auch für die Entwicklung von Impfstoffen und Therapeutika.

Haben Sie Fragen zu unseren SARS-CoV-2- und COVID-19-relevanten Produkten? Unsere technischen Experten unterstützen Sie mit höchster Priorität.
Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8.30 und 17.30 Uhr MEZ unter +44 (0)8 00 27 25 72 oder per E-Mail unter COVID_19@merckgroup.com.
Für Unterstützung in Ihrer Landessprache finden Sie hier die entsprechenden Kontaktinformationen.

 Virusnachweis

Unser Ziel ist es, Wissenschaftlern die Reagenzien und Fachkompetenz für eine rasche Bekämpfung von SARS-CoV-2 bereitzustellen. Dafür bieten wir Produkte für virale RNA-Aufreinigung, RT-PCR, RT-qPCR und Immunoassays an sowie Reagenzien, die für die Entwicklung diagnostischer SARS-CoV-2-Tests geeignet sind.

Hier finden Sie eine umfassende Übersicht über unsere Lösungen für die Entwicklung immunologischer und molekulardiagnostischer Assays
 

SARS-CoV-2 qPCR-Assaydesigns, Primer, Sonden und Kontrollen

Unsere Wissenschaftler haben qPCR-Assaydesigns für den Nachweis von SARS-CoV-2 zur freien Nutzung erstellt.  Für die Designs in den nachstehenden Tabellen finden Sie die uns vorliegenden Informationen zum SARS-CoV-2-Targetnachweis bezüglich Assaydesign und -reaktivität, Primer- und Sondendesign und Genanalyse auf unserer Website.

Nur für Forschungszwecke.  Nicht zur Verwendung in diagnostischen Verfahren.

qPCR-Assays zur Detektion von SARS-CoV-2
 

Assay Nachweismethode Forward Reverse   Sonde
1 SYBR® Green GCCTCTTCTCGT TCCTCATCAC AGCAGCATCACCG CCATTG    
2 SYBR® Green AGCCTCTTCTCG TTCCTCATCAC CCGCCATTGCCAG CCATTC    
3

Doppelt markierte Sonde

CCGCAAGGTTCT TCTTCGTAAG TGCTATGTTTAGT GTTCCAGTTTTC A AAGGATCAGTGCC AAGCTCGTCGCC
4

Doppelt markierte Sonde

GGCTTACCGCAA GGTTCTTC TGCTATGTTTAGT GTTCCAGTTTTC A AAGGATCAGTGCC AAGCTCGTCGCC
5

Doppelt markierte Sonde

CAGGTATATGCG CTAGTTATCAGAC CCAAGTGACATAG TGTAGGCAATG B AGACTAATTCTCC TCGGCGGGCACG
6

Doppelt markierte Sonde

GCAGGTATATGC GCTAGTTATCAG ACACTGGTAGAAT TTCTGTGGTAAC B AGACTAATTCTCC TCGGCGGGCACG

Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung in diagnostischen Verfahren.

SARS qPCR-Positivkontrollassay
 

Assay Nachweismethode Forward Reverse Sonde Sondensequenz
SARS-Positivkontrolle Doppelt markierte Sonde GCTGTGTGTTTGC CTATGTTGG ACGTTCACGACTC AGTATCTCAAG

SARS-Kontrolle

AGCGTGCCTACTG GGTTCCTCGTGC

 

Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung in diagnostischen Verfahren.


Vorgefertigte Primer & Sonden

Unsere o.g. qPCR-Assaydesigns können ab sofort über unsere KiCqStart® Produktlinien bestellt werden.
 

Kundenspezifische Primer & Sonden

Um ein Preisangebot für kundenspezifische Primer und Sonden zu erhalten, e-mailen Sie bitte dnaoligos@milliporesigma.com

Kundenspezifische Positivkontrollen

Das SARS-CoV-2 besitzt ein positives ssRNA-Genom. Wir bieten in vitro transkribierte ssRNA gegen Regionen dieses Genoms an, die als Positivkontrollen eingesetzt werden können. Wir können kundenspezifische Sequenzen von 150 bis zu 420 Nukleotiden synthetisieren (um eine erfolgreiche Herstellung zu gewährleisten, vermeiden Sie bitte Sequenzen mit invertierten Wiederholungen und Repetitionen).

Um ein Preisangebot oder weitere Informationen zu erhalten, e-mailen Sie bitte sirnarequest@milliporesigma.com.

SARS-CoV-2 qPCR-Genauigkeitsbewertung

Das SARS-CoV-2-Leistungstestkit ist für die Qualitätssicherung vorgesehen und wird mit Assays wie Echtzeit-RT-PCR verwendet, die virale RNA mittels Nukleinsäureamplifikation nachweisen. Die Berichte bewerten qualitative Ergebnisse sowie quantitative Eigenschaften wie Cq(Ct)-Werte und Leistungsfähigkeiten.
 

Beschreibung Produkt-Nr.
SARS-CoV-2-Leistungstestkit
(enthält 5 Proben - SARS-CoV-2-Probe A bis SARS-CoV-2-Probe E)
PE5006-1KT

 

Molekularanalyse und Hilfsreagenzien

SARS-CoV-2-Positivkontrolle

Einzelstrang-RNA(ssRNA)-Referenzmaterial zur Verwendung als positive Qualitätskontrollprobe für Coronavirus SARS-CoV-2 in Echtzeit-RT-PCR-Assays.

Beschreibung Produkt-Nr.

Einzelstrang-RNA(ssRNA)-Fragmente von SARS-CoV-2

EURM019

Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung in diagnostischen Verfahren.
 

RT-PCR-Analyse

Die hier zusammengestellten Reagenzien und Hilfsmittel für die Virusgenetik umfassen Nukleinsäurereinigungskits (NAP-Kits) für die virale RNA-Aufreinigung, hocheffiziente Systeme für die RT-PCR und quantitative RT-PCR, cDNA-Synthesekits und mehr. One-Step-Kits bieten den Vorteil einer einfachen und schnellen Genamplifikation.
 

Beschreibung Produkt-Nr.

ViralXress DNA/RNA-Extraktionsreagenz

3095

Guanidin-Hydrochlorid für die Molekularbiologie ≥ 99 %

G3272

Guanidinhydrochlorid, ≥ 99 % (Titration)

G4505

Guanidinhydrochlorid, BioUltra, für die Molekularbiologie ≥ 99,5 % (AT)

50933

Eisenoxid (II,III), Nanopartikel, 30 nm, mit Streptavidin funktionalisiert

900148

GenElute™ Gesamt-RNA-Aufreinigungskit

RNB100

Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung in diagnostischen Verfahren.
 

Immunoassays

Antikörper & Antigene

*Neu*: Antikörper für die Entwicklung viraler Antigentests

*Neu*: Murine monoklonale SARS-CoV-2 Nukleokapsid-Antikörper, getestet zur Verwendung im Lateralflusstest und ELISA.

Beschreibung Produkt-Nr.

Anti-SARS-CoV-2 Nukleokapsid-Antikörper, Klon 502, 1 mg

MABX8419-1MG

Anti-SARS-CoV-2 Nukleokapsid-Antikörper, Klon 502, 10 mg

MABX8419-10MG

Anti-SARS-CoV-2 Nukleokapsid-Antikörper, Klon 503, 1 mg

MABX8420-1MG

Anti-SARS-CoV-2 Nukleokapsid-Antikörper, Klon 503, 10 mg

MABX8420-10MG

Anti-SARS-CoV-2 Nukleokapsid-Antikörper, Klon 504, 1mg

MABX8421-1MG

Anti-SARS-CoV-2 Nukleokapsid-Antikörper, Klon 504, 10 mg

MABX8421-10MG

Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung in diagnostischen Verfahren.


*Neu*: SARS-CoV-2 Antigene

*Neu*: 2019nCoV-Nukleokapsid-Volllängenantigene, getestet zur Verwendung im Lateral-Flow-Test.
   

Beschreibung Produkt-Nr.

2019-nCoV rekombinantes Nukleokapsid-Antigen, Volllänge (Ag-4)

AGX804

2019-nCoV rekombinantes Nukleokapsid-Antigen, Volllänge (Ag-5)

AGX805

2019-nCoV rekombinantes Nukleokapsid-Antigen, Volllänge (Ag-6)

AGX806

2019-nCoV rekombinantes Nukleokapsid-Antigen, Volllänge (Ag-7)

AGX807

2019-nCoV rekombinantes Nukleokapsid-Antigen, Volllänge (Ag-8)

AGX808

2019-nCoV rekombinantes Nukleokapsid-Antigen, Volllänge (Ag-9)

AGX809

Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung in diagnostischen Verfahren.
 

Antikörper für die Entwicklung serologischer Tests

Antikörperprodukte für die Subklassifizierung humaner Immunglobuline (IgG, IgM, IgA) in Vollblut zur Entwicklung serologischer Tests. Monoklonale Anti-Human-IgG- und IgM-Antikörper von der Maus, validiert zur Verwendung im Lateral-Flow-Test und ELISA.
 

Beschreibung Produkt-Nr.

Monoklonale Anti-Human-IgG-Antikörper von der Maus, validiert zur Verwendung im Lateral-Flow-Test und ELISA

MABX1901

Monoklonale Anti-Human-IgM-Antikörper von der Maus, validiert zur Verwendung im Lateral-Flow-Test und ELISA

MABX1911

Anti-Human-IgG-Antikörper von der Ziege, HRP-konjugiert

AP112P

Anti-Human-IgG-Antikörper von der Ziege, HRP-konjugiert

AP309P

Anti-Human-IgM-Antikörper (μ-kettenspezifisch), HRP-konjugiert

A6907

Anti-Human-IgA-Antikörper (α-kettenspezifisch), HRP-konjugiert

A0295

Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung in diagnostischen Verfahren.
 

Mikrosphären & Nanopartikel

*Neu*: Estapor® Europium-fluoreszierende Mikrosphären für die verbesserte Entwicklung quantitativer Lateral-Flow-Tests. Signifikant verbesserte Empfindlichkeit durch größeren Stokes-Shift, reduziertes Hintergrundrauschen und verbesserte Quantenausbeute. Carboxylierte Oberfläche (-COOH) für einfache Proteinkonjugation.

Wir bieten außerdem 300-500 nm fluoreszierende COOH-Mikrosphären, gefärbte COOH-Mikrosphären und magnetische Mikrosphären für automatisierte Immunoassay-Plattformen an.

Estapor® Europium und fluoreszierende Mikrosphären

Beschreibung Produkt-Nr.
K1-030, Rote COOH-Mikrosphären, 300 nm 80380011
K1-030, Blaue COOH-Mikrosphären, 300 nm 39457080
K1-030, Schwarze COOH-Mikrosphären, 300 nm 80380143

Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung in diagnostischen Verfahren.

Estapor® magnetische Mikrosphären
  

Beschreibung Produkt-Nr.

EM1-100/40, Magnetische COOH-Mikrosphären, 1,0 µm

23710087

Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung in diagnostischen Verfahren.
 

Gold-Nanopartikel

Gold-Nanopartikel (20-50 nm) und unsere Gold-Nanopartikel-Kits bieten eine einfache Methode zur Individualisierung Ihres kolorimetrischen Lateral-Flow-Tests für den Antikörper Ihrer Wahl. Gold-Nanopartikel sind chemisch inert, lange haltbar und besitzen ausgezeichnete optische Eigenschaften. Sie werden daher häufig für Lateral-Flow-Tests gewählt. Downloaden Sie unser Handbuch zu Biokonjugationsverfahren.
 

Probumin

Rinderserumalbumin (BSA) mit diagnostischem Reinheitsgrad zur Verwendung für Protease-sensitive Immunoassays und als Stabilisierungsmittel mit niedrigem IgG-Gehalt für Proteinreagenzien. Für molekularbiologische Anwendungen geeignet. Reinheit ≥ 98 %; typische Reinheit 100 %.
 

Beschreibung
St./Pkg.
Produkt-Nr.

Probumin® Rinderserumalbumin

1kg 820452

Probumin® Rinderserumalbumin

5kg 820456

Probumin® Rinderserumalbumin

100g 820451

Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung in diagnostischen Verfahren.

ProClin™ 300

Ein speziell entwickeltes Biozid, das ausschließlich zur Verwendung in der Diagnostikaproduktion bestimmt ist. ProClin™ ist eine wirksame, umweltfreundliche Alternative zu anderen Konservierungsmitteln für diagnostische Reagenzien. Bei den empfohlenen Verwendungsmengen stellt ProClin™ keine Gesundheitsgefährdung, toxikologische Probleme oder Entsorgungsprobleme dar.
 

Beschreibung
Produkt-Nr.
ProClin™ 300   48912-U

Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung in diagnostischen Verfahren.
 

Reinstwasser

Rasch aufkommende und unterschiedliche Forschungsprojekte, wechselnde Prioritäten, mehrere Anwender und ein begrenztes Platzangebot machen es für Labore unabdingbar, Geräte auszuwählen, die vielseitig einsetzbar, innovativ und flexibel auf Ihre Platzanforderungen abgestimmt sind. Unser Milli-Q® IQ 7000 Reinstwassersystem mit seinen anwendungsspezifischen Endfiltern erfüllt all diese Anforderungen.

Wichtige Komponenten für Virustransportmedien

RaDie CDC haben kürzlich eine Methode zur laboreigenen Herstellung von Virustransportmedien veröffentlicht. Siehe SOP#: DSR-052-01: Preparation of Viral Transport Media. Proben können bis zu 72 Stunden bei 4 ℃ aufbewahrt werden.
 

Immunologie

Die Immunantwort von Patienten auf eine COVID-19-Infektion variiert und kann zu einem negativen klinischen Verlauf beitragen. Eine hyperinflammatorische Reaktion kann zum Cytokin-Sturm-Syndrom (CSS) mit bedeutenden Auswirkungen auf den Schweregrad der Erkrankung führen. Unsere erweiterten MILLIPLEX® Lösungen umfassen nun Kits für den Nachweis von Antikörpern gegen SARS-CoV-2-Antigene in humanen Serum- oder Plasmaproben. Diese Immunoassay-Kits sind nur für Forschungszwecke in kritischen Anwendungen wie Epidemiologie- und Populationsstudien vorgesehen.

MILLIPLEX® MAP Human-Cytokin-Panels

Die Immunantwort von Patienten auf eine COVID-19-Infektion variiert und kann zu einem negativen klinischen Verlauf beitragen. Eine hyperinflammatorische Reaktion kann zum Cytokin-Sturm-Syndrom (CSS) mit bedeutenden Auswirkungen auf den Schweregrad der Erkrankung führen. Cytokine und Milliplex® Multiplex Cytokin/Chemokin-Nachweispanels liefern umfassende Einblicke in die Entzündungsreaktion sowohl bei humanen als auch nicht-humanen Primatenproben.

MILLIPLEX® Forschungskits für den Nachweis von Antikörpern gegen SARS-CoV-2

Diese MILLIPLEX® Kits dienen dem Nachweis von Antikörpern gegen SARS-CoV-2-Antigene in humanen Serum- oder Plasmaproben. Diese Immunoassay-Kits sind nur für Forschungszwecke vorgesehen und unterstützen COVID-19-Forschungsanstrengungen für wichtige Impfstoffentwicklungs-, Epidemiologie- und Populationsstudien.
 

Human- und Maus-Cytokine für die Erforschung der Virus- und Entzündungsreaktion

Die Immunantwort auf eine SARS-CoV-2-Infektion kann zu einer signifikanten Morbidität und Mortalität bei COVID-19-Patienten führen. Unsere umfassende Auswahl an humanen und nicht-humanen Cytokinen kann zur Aufklärung der inflammatorischen und antiinflammatorischen Kompensation von Patienten in Forschungsmodellen beitragen.
 

Beschreibung Produkt-Nr.

IFN-alpha 2b human
rekombinant, exprimiert in E. coli, ≥ 98 % (SDS-PAGE), ≥ 98 % (HPLC)

SRP4595

Interferon β von der Maus
≥ 95 %, rekombinant, exprimiert in E. coli, gepufferte wässrige Lösung, geeignet für Zellkulturen

I9032

Interferon-γ human
IFN-gamma, rekombinant, exprimiert in HEK-293-Zellen, geeignet für Zellkulturen, endotoxingetestet

I17001

Interleukin-2 human
IL-2, rekombinant, exprimiert in HEK-293-Zellen, geeignet für Zellkulturen, endotoxingetestet

I17002

Interleukin-7 human
≥ 98 % (SDS-PAGE), rekombinant, exprimiert in E. coli, lyophilisiertes Pulver, geeignet für Zellkulturen

I5896

IL-10 human
Tierproduktfrei, rekombinant, exprimiert in E. coli, ≥ 98 % (SDS-PAGE), ≥ 98 % (HPLC)

SRP3312

Granulozyten-Kolonie-stimulierender Faktor (G-CSF), human, rekombinant, exprimiert in E. coli, geeignet für Zellkulturen

G0407

Interferon-γ-induzierbares Protein-10 human
≥ 97 % (SDS-PAGE), rekombinant, exprimiert in E. coli, lyophilisiertes Pulver

I3400

MCP-1/MCAF human
Tierproduktfrei, rekombinant, exprimiert in E. coli, ≥ 98 % (SDS-PAGE), ≥ 98 % (HPLC), geeignet für Zellkulturen

SRP3109

Tumornekrosefaktor-α human
TNF-α, rekombinant, exprimiert in HEK-293-Zellen, geeignet für Zellkulturen

H8916

Interferon Alpha 2A human
rekombinant, exprimiert in HEK-293-Zellen, ≥ 98 % (SDS-PAGE), lyophilisiertes Pulver

SRE0013

IFN-alpha 1 human
rekombinant, exprimiert in E. coli, ≥ 95 % (SDS-PAGE), ≥ 95 % (HPLC)

SRP4596

IFN-alpha 2a human
rekombinant, exprimiert in E. coli, ≥ 95 % (SDS-PAGE), ≥ 95 % (HPLC)

SRP4594

 

 Impfstoffherstellung

Effektive Qualitätssicherung, konstante Qualitätskontrolle und verlässliche Resultate sind der Schlüssel zur Herstellung sicherer Arzneimittel. Unsere Komplettlösungen für die Keimbelastungskontrolle, Sterilitätsprüfung und den Mykoplasmennachweis sowie für das Umfeldmonitoring helfen Ihnen, die höchsten Qualitätsstandards zu erzielen und regulatorische Vorschriften einzuhalten.

 

 Upstream

Unser Upstream-Portfolio umfasst Einweg-Bioreaktoren, Zellkulturmedien, Medienzusätze, essentielle Rohstoffe, Puffer, Mischer und ein umfassendes Angebot an Filtrationstechnologien zur Vermeidung einer mikrobiellen Kontamination und zur Sicherstellung Ihrer Ausbeute- und Produktivitätsziele.
 

Beschreibung Produkt-Nr. Prozessschritt
CellPrime® rTrypsin 1.06301.0001 Zellkultur
EX-CELL® MDCK serumfreies Medium für MDCK-Zellen 24581C-10L Animpfung
Mobius® 3-Liter-Einweg-Bioreaktor CR0003L200 Bioreaktor
Viresolve Barrier Mikroprozess-Entwicklungskit VBMSPDKNB9 Upstream-Virusfiltration
Millipore Express® SHR mit Vorfiltermembran in 25-mm-Optiscale® Einheiten SHVEA25NB6 Upstream-Sterilfiltration
Millipore Express® SHC-Membran in 25-mm-Optiscale® Einheiten SHGEA25NB6 Upstream-Sterilfiltration
ALiCE Zellfreies Proteinexpressionskit AL0103000 Antigenherstellung

 

 Downstream

Vom Scale-up bis hin zur Großproduktion bieten wir zahlreiche Filtrationstechnologien, Puffer, CIP-Lösungen, Edelstahl- und Einweg-Systeme, integrierte Technologien sowie Validierungsleistungen an. Unsere firmeninternen Anwendungsexperten mit jahrzehntelanger Erfahrung unterstützen Sie bei der Bewältigung von Herausforderungen bei der Downstream-Verarbeitung.
 

Beschreibung Produkt-Nr. Prozessschritt
Millistak+ Pod-Tiefenfilter, CE50-Medienreihe, 0,027 m2 Filterfläche, 1/4"- Schlaucholive MCE50027H1 Zellernte / Klärfiltration

Millistak+ Tiefenfilter im µPod-Format, CE50-Medienreihe, 23 cm2 Filterfläche, Luer-Anschluss

MCE5023CL3 Zellernte / Klärfiltration

Optiscale-Kapsule Polysep II 1,0/0,5 µm 1/4"-Schlaucholive beidseitig

SGW6A47HH3 Zellernte / Klärfiltration

Millistak+ Tiefenfilter im µPod-Format, D0HC-Medienreihe, 23 cm2 Filterfläche, Luer-Anschluss

MD0HC23CL3 Zellernte / Klärfiltration

Millistak+ HC Pod-Tiefenfilter, D0HC-Medienreihe, 0,027 m2 Filterfläche, 1/4"-Schlaucholive

MD0HC027H1 Zellernte / Klärfiltration

Pellicon XL-Filtereinheit, Durapore 0,45 µm 50 cm2

PXHVMPC50 Zellernte / Klärfiltration
Polysep™ II 1,0/0,2/0,1 µm SGW1A47HH3 Zellernte / Klärfiltration
Milligard® 0,2 µm SW03A47HH3 Zellernte / Klärfiltration
Milligard® PES 1,2/0,2 µm nominell SMP2A25NB6 Zellernte / Klärfiltration
Triton™ X-100 1.08643.1000 Virusinaktivierung

Benzonase® geeignet für die biopharmazeutische Produktion EMPROVE® bio

1.01697 Nuklease

Benzonase® geeignet für die biopharmazeutische Produktion EMPROVE® bio

1.01695 Nuklease

Benzonase® ELISA-Kit II für die immunologische Detektion von Benzonase®

1.01681 Nuklease

Pellicon XL-Ultrafiltrationsmodul, Biomax 300 kDa 0,005 m2

PXB300C50 Ultrafiltration / Diafiltration

Pellicon® Mini-Ultrafiltrationsmodul, Biomax-100 C, 0,1 m2

P2B100C01 Ultrafiltration / Diafiltration

Pellicon® 2 Mini-Ultrafiltrationsmodul, Biomax-100 C, 0,1 m2

P2B300C01 Ultrafiltration / Diafiltration

MiniChrom-Säule Eshmuno® Q, 5 ml

1.25074.0001 Capture-Chromatographie

Natrix® Q Recon Mini

NXF-01 Capture-Chromatographie

Natrix® Q Pilot

NXF-10 Capture-Chromatographie

MiniChrom-Säule Fractogel DEAE (M), 5 ml

1.25079.0001 Polishing-Chromatographie

MiniChrom-Säule Fractogel TMAE (M), 5 ml

1.25069.0001 Polishing-Chromatographie

Durapore® 0,22-µm-Membran in 25-mm-Optiscale® Einheiten

SVGLA25NB6 Downstream-Sterilfiltration

Millipore Express® SHC-Membran in 25-mm-Optiscale® Einheiten

SHGEA25NB6 Downstream-Sterilfiltration

 

 Formulierung

Unser umfangreiches Portfolio an Prozesschemikalien, Hilfsstoffen und Lipiden ist für anspruchsvolle, zeitkritische Anwendungen wie die Impfstoffformulierung konzipiert.

Unser Angebot umfasst innovative lipidbasierte Hilfsstoffe für den Wirkstofftransport wie Squalene und synthetisches Cholesterin mit ausgezeichneten Eigenschaften, die Ihren Formulierungsprozess vereinfachen und beschleunigen. Sie können auch unsere kundenspezifische Lipidherstellung in Anspruch nehmen, um einen maßgeschneiderten Ansatz für Ihren Wirkstoff zu schaffen.

Um der beispiellos starken Nachfrage infolge der globalen Entwicklung von COVID-19-Impfstoffen zu begegnen, haben wir unsere Produktionskapazitäten erhöht und können GMP-Material in Mengen von Gramm bis zu Tonnen liefern.

Viele der Prozesschemikalien in unserem breiten Portfolio sind Teil unseres Emprove® Programms, das umfassende regulatorische Dokumentation bereitstellt, um Zulassungsanträge zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Biologische Sicherheitsprüfungen

Wir stehen Ihnen als Partner zur Seite. Unsere Testeinrichtungen sind in Betrieb, und wir engagieren die biopharmazeutische Gemeinschaft aktiv, um Biosicherheitstests während dieser Gesundheitskrise zu priorisieren. Wie auch während der Zika-, SARS- und Ebola-Ausbrüche, stehen wir Entwicklern und Herstellern von Impfstoffen und Therapeutika unterstützend zur Seite, um Therapien schneller auf den Markt zu bringen. Kontaktieren Sie bitte unsere Vertriebsteams, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen.

Hier finden Sie weitere Informationen über unsere BioReliance® Virusabreicherungsstudien.

Hier finden Sie weitere Informationen über unsere BioReliance® Bulkernte-Chargenfreigabeprüfungen und umfassenden BioReliance® Chargenfreigabeprüfungen.

Hier finden Sie weitere Informationen über unseren BioReliance® Produktcharakterisierungsservice.

Hier finden Sie weitere Informationen über unsere BioReliance® Zellbanken und unseren Biobank-Service.

BioReliance®  Impfstoff-Bulkernteprüfungen

Die Biosicherheitsprüfung von Impfstoff-Bulkernten und Kontrollzellen beinhaltet eine Reihe von Tests zum Nachweis, dass keine Fremdstoffe (Bulkernte und Kontrollzellen) vorhanden sind, und zur Bestätigung der Identität des Impfstoffmaterials (Bulkernte). Die Auswahl der Tests sollte auf einer Beurteilung des viralen Sicherheitsrisikos sowie relevanter Vorschriften und Leitlinien basieren und die folgenden Kernpunkte abdecken:

  • NNachweis und Identifizierung des Impfstoffgens von Interesse
  • Impfstoff-Virustiter
  • Sterilität, Mykoplasmen und Mykobakterien
  • Neutralisierung des Impfstoffvirus für Zell- und in-vivo-basierte sekundäre Virustests
  • Sekundärvirenn

Die Tests können anhand unterschiedlicher Methoden durchgeführt werden – von traditionellen Kultur- und Sequenzierungsassays bis hin zu modernsten Schnellmethoden mit neuen molekulartechnischen Verfahren wie Next Generation Sequencing und degenerative PCR. Kontaktieren Sie bitte info@bioreliance.com, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen.
 

 Zellliniencharakterisierung

Hier finden Sie weitere Informationen über unseren BioReliance® Zellliniencharakterisierungsservice.

Hier finden Sie weitere Informationen über unseren BioReliance® Produktcharakterisierungsservice.

Hier finden Sie weitere Informationen über unsere BioReliance® Virusabreicherungsstudien.

Hier finden Sie weitere Informationen über unsere BioReliance® Bulkernte-Chargenfreigabeprüfungen  und umfassenden BioReliance® Chargenfreigabeprüfungen.

Hier finden Sie weitere Informationen über unser BioReliance® Next Generation Sequencing (NGS).

Hier finden Sie weitere Informationen über unsere BioReliance® Blazar molekulare Schnellnachweis-Plattform.

BioReliance® Impfstoffwirksamkeitsstudien

Impfstoffwirksamkeitsstudien werden durchgeführt, um die Fähigkeit des Impfstoffs zur Auslösung einer Schutzreaktion zu bestätigen. Diese sollten vor den ersten klinischen Humanstudien durchgeführt werden.  Normalerweise erfordern diese Studien eine Immunisierung in einem geeignetem Modellsystem und den Nachweis einer Immunantwort, was zunächst anhand von ELISA-Methoden erfolgt. Anschließend werden Virusneutralisierungsmethoden eingesetzt, um nachzuweisen, dass die Immunantwort schützend ist. Diese Methoden können dann modifiziert und als Wirksamkeitstests für die Freigabe jeder klinischen Produktcharge sowie als Stabilitätsnachweis für Stabilitätsstudien eingesetzt werden. Kontaktieren Sie bitte info@bioreliance.com, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen.

 

 Qualitätskontrolle und Umfeldmonitoring

Effektive Qualitätssicherung, konstante Qualitätskontrolle und verlässliche Resultate sind der Schlüssel zur Herstellung sicherer Arzneimittel. Unsere Komplettlösungen für den Nachweis von Mikroorganismen und die Sterilitätsprüfung helfen Ihnen, die höchsten Qualitätsstandards zu erzielen und die strengsten regulatorischen Vorschriften einzuhalten.

Viele Unternehmen verzeichnen eine erhöhte Produktionsnachfrage infolge der COVID-19-Pandemie. Milliflex Quantum® ist eine mikrobiologische Schnellnachweistechnologie, die Routinetestzeiten deutlich reduzieren kann und Ergebnisse in einem Drittel der für traditionelle Methoden erforderlichen Zeit liefert. Diese wertvollen Zeiteinsparungen können genutzt werden, um dringend benötigte Produkte schneller an Ärzte, Krankenhäuser und Labore freizugeben.  

 

Produkt Typ

Milliflex Oasis® Filtrationssystem

Keimbelastungskontrolle

Milliflex® Quantum-Schnellnachweissystem

Keimbelastungskontrolle

Steritest™ NEO

Sterilitätsprüfung

Steritest Nährmedien und Spüllösungen

Sterilitätsprüfung

Steritest™ Symbio-Pumpen

Sterilitätsprüfung

PyroMAT™ System

Pyrogennachweis

Aktives Luftmonitoring - MAS-100®/RCS® Produktreihen

Umfeldmonitoring

Nährmedien für das Luftmonitoring - Abklatschplatten, HYCON® Luftkeimindikatoren, M Air T® Kassetten, Sedimentationsplatten

Umfeldmonitoring

Passives Luftmonitoring – ICR- und LI-Sedimentationsplatten

Umfeldmonitoring

Oberflächen- & Hygienemonitoring – Abklatschplatten, HYCON® Oberflächenkeimindikatoren, ICR-Swabs

Umfeldmonitoring

Sedimentationsplatten für das aktive und passive Luftmonitoring, ICR/LI

Umfeldmonitoring

MAS-Luftkeimsammler für Isolatoren in der Pharmaindustrie

Umfeldmonitoring

Luftkeimsammler für Isolatoren in der Pharmaindustrie

Umfeldmonitoring

Abklatschplatten für das Oberflächen- und Hygienemonitoring, ICR/RT

Umfeldmonitoring

Media-Fill-Tests in der Pharmaindustrie

Umfeldmonitoring

Milli-Q® IQ 7000 Wasseraufbereitungssystem

Reinstwasser

BioPak® anwendungsspezifischer Endfilter

Reinstwasser

Milliflex Quantum® Standardkit  

Schnelle Keimbelastungskontrolle

Rinderserumalbumin Fraktion V

Rohstoffe für Virustransportmedien

Gentamicin-Lösung

Rohstoffe für Virustransportmedien

Amphotericin B-Lösung

Rohstoffe für Virustransportmedien

Kalbfleisch-Infusionsbouillon  

Rohstoffe für Virustransportmedien

 

 Screening

Screening kann Wirkstoff-Targets zur Behandlung von COVID durch Virostatika direkt identifizieren und auch die Identifizierung von Targets innerhalb von Produzenten-Zelllinien erleichtern, die dann verändert werden, um Viren/Viruspartikel-Impfstoffe in größerem Maßstab effizienter zu produzieren. Entdecken Sie unsere CRISPR- und RNAi-Bibliotheken für funktionelle Genomik.

 

 Entwicklungs- und Produktionsservice

Erstklassige Prozessentwicklung und Herstellung virusbasierter Therapeutika. Unsere flexiblen Einrichtungen und Fachkräfte sind führend in der Herstellung viraler Produkte, von Toxikologie im kleinen Maßstab über Phase-I-Material bis hin zur Herstellung und Abfüllung im kommerziellen Maßstab. Hier finden Sie weitere Informationen über unsere BioReliance® Virus- und Gentherapieproduktion.

Mit umfangreicher Erfahrung in der Produktion kundenspezifischer Zelllinien für die Herstellung viraler Impfstoffe ermöglicht Ihnen unserCell Design Service die Produktion höherer Impfstofftiter und skalierbarer Produktionszelllinien. Wir arbeiten mit der Ausgangszelllinie Ihrer Wahl, um die von Ihnen gewünschten Modifikationen zu erzeugen.

 

 Analytische Methoden für Nukleinsäure-Impfstoffe

Nukleinsäure-Impfstoffe – Produkt- und Prozess-basierte Verunreinigungen

Zur Beurteilung der Produktreinheit stehen verschiedene analytische Methoden zur Verfügung. Typischerweise beinhalten sie eine Kombination orthogonaler Separationstechniken wie Chromatographie (RP-HPLC, SEC, IEX) und Elektrophorese (CE-SDS). Zusätzliche Tests können durchgeführt werden, die spezifisch auf das jeweilige Produkt oder Verfahren ausgerichtet sind, wie beispielsweise Tests auf Enzym- und DNA-Reste in RNA-basierten Produkten. Kontaktieren Sie bitte info@bioreliance.com, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen.

 Therapeutikaherstellung

Effektive Qualitätssicherung, konstante Qualitätskontrolle und verlässliche Resultate sind der Schlüssel zur Herstellung sicherer Arzneimittel. Unsere Komplettlösungen für die Keimbelastungskontrolle, Sterilitätsprüfung und den Mykoplasmennachweis sowie für das Umfeldmonitoring helfen Ihnen, die höchsten Qualitätsstandards zu erzielen und regulatorische Vorschriften einzuhalten.

 Niedermolekulare Therapeutika

Klassische pharmazeutische Formulierung & Herstellung

Die Entwicklung einer stabilen Formulierung, die Konformität mit regulatorischen Vorschriften und die Einhaltung von Qualitätsstandards sind höchste Prioritäten bei der Herstellung eines antiviralen oder anderen niedermolekularen Wirkstoffs.

Aufgrund unserer Erfahrung in diesem Bereich verstehen wir die Herausforderungen bei der Entwicklung und Herstellung niedermolekularer Pharmaka und Formulierungen und können Sie mit Produkten und Dienstleistungen unterstützen. Klicken Sie bitte hier, um weitere Informationen über unser Portfolio zu erhalten und relevante technische Ressourcen einzusehen.

Umfassende Komplettlösungen für die Beurteilung der Genotoxizität

BioReliance® bietet genotoxikologische Dienstleistungen zur Detektion von toxischen, mutagenen, klastogenen und morphologischen Transformationsaktivitäten in einer Reihe gut charakterisierter Testsysteme an. Unsere Wissenschaftler und hochmodernen Einrichtungen stellen die aktuellsten und umfassendsten genetischen Toxikologieressourcen auf dem Markt zur Verfügung.

 Analyse von antiviralen und anderen therapeutischen Wirkstoffkandidaten

Therapeutische Arzneimittel müssen getestet werden – von der Arzneimittelentwicklung bis zur Qualitätskontrolle (QC) des pharmazeutischen Wirkstoffs bis hin zur endgültigen Formulierung Unser Angebot umfasst Produkte für analytische Untersuchungen wie: Standards und Referenzmaterialien, HPLC- und UHPLC-Säulen sowieZubehör, Produkte für die Dünnschichtchromatographie, Gaschromatographie, Lösungsmittel, Puffer und Reagenzien, Probenvorbereitung, Filtration, Wasseraufbereitungslösungen und vieles mehr.

Gegenwärtig werden verschiedene Arzneimittel1 auf ihre Wirksamkeit zur effektiven Behandlung von COVID-19 untersucht. Dazu gehören Ritonavir2, Chlorochin3 und Fingolimod4, für die wir zertifizierte Standardlösungen (CRM) und Primärstandards gemäß Arzneibuch anbieten können.

 

Zertifizierte Standardlösungen und Primärstandards gemäß Arzneibuch Produkt-Nr.
Lopinavir USP-Referenzstandard 1370101
Lopinavir EP-Referenzstandard Y0001498
Lopinavir sekundärer pharmazeutischer Standard; zertifiziertes Referenzmaterial PHR1927
Ritonavir USP-Referenzstandard 1604803
Ritonavir EP-Referenzstandard Y0000714
Ritonavir BP-Referenzstandard BP1210
Ritonavir sekundärer pharmazeutischer Standard; zertifiziertes Referenzmaterial PHR1734
Chlorochinphosphat USP-Referenzstandard 1118000
Chlorochinphosphat sekundärer pharmazeutischer Standard; zertifiziertes Referenzmaterial PHR1258
Fingolimod Hydrochlorid USP-Referenzstandard 1270480
Fingolimod Hydrochlorid EP-Referenzstandard Y0002055
Hydroxychloroquin-Sulfat analytischer Standard 90527
Hydroxychloroquin-Sulfat BP (Britische Pharmakopöe) Referenzstandard BP1100
Hydroxychloroquin-Sulfat BP (Britische Pharmakopöe) Referenzstandard BP1101
Hydroxychloroquin-Sulfat sekundärer pharmazeutischer Standard; zertifiziertes Referenzmaterial PHR1782
Hydroxychloroquin-Sulfat USP (US-Pharmakopöe) Referenzstandard 1327000
Dexamethason sekundärer pharmazeutischer Standard; zertifiziertes Referenzmaterial PHR1526-1G
Dexamethason USP-Referenzstandard 1176007
Dexamethason EP-Referenzstandard D0700000

Dexamethason für die Peak-Identifizierung EP-Referenzstandard

Y0001593

Dexamethason für die Systemeignungsprüfung  EP-Referenzstandard

Y0001177
Dexamethasonacetat (Dexamethason EP, Verunreinigung G) sekundärer pharmazeutischer Standard; zertifiziertes Referenzmaterial PHR1527-1G
Dexamethasonacetat USP-Referenzstandard 1176506
Dexamethason EP-Referenzstandard D0710000

Desoximetason USP-Referenzstandard

1173508
Betamethason (Dexamethason EP, Verunreinigung B) sekundärer pharmazeutischer Standard; zertifiziertes Referenzmaterial PHR1398-1G

Betamethason USP-Referenzstandard

1066009
Betamethason EP-Referenzstandard B1000000

Ciclesonid EP-Referenzstandard

Y0001553
Ciclesonid mit Verunreinigung A EP-Referenzstandard Y0001554

Ciclesonid Verunreinigung B EP-Referenzstandard

Y0001555

Ciclesonid Verunreinigung C EP-Referenzstandard

Y0001556

 

 Plasmabasierte Therapeutika

Plasmahersteller untersuchen Plasmatherapien zur Behandlung von COVID-19. Plasmaproduktionsprozesse sind je nach verwendeter Produktionsplattform sehr unterschiedlich. Mit unserem Plasma Resource Center bieten wir Ihnen Informationen zur Bewältigung häufig auftretender Herausforderungen bei der Herstellung plasmabasierter Therapeutika.

In unserer Broschüre finden Sie einen Überblick über unsere Produkte und Dienstleistungen, die wir für die Herstellung plasmabasierter Therapeutika anbieten.

Relevante Chromatographie- und TFF-Produkte für Plasma sind nachstehend aufgeführt.

Beschreibung Produkt-Nr.
ESHMUNO P anti-A 1.20094
ESHMUNO P anti-B 1.20095
Fractogel EMD TMAE (M) 1.16881
Fractogel EMD TMAE (S) 1.16887
Fractogel EMD TMAE Hicap (M) 1.10316
Fractogel EMD TMAE Medcap (M) 1.16885
Pellicon 3-Kassetten  
Viresolve® Pro-Lösung VPMNVALNB9
Viresolve®  Pro Micro Shield-Kit VPMSKITNB9
Viresolve®  Pro Micro Shield H-Kit VPMHKITNB9

 

 Methoden zur Erstellung von Gehalts- und Verunreinigungsprofilen

Verschiedene HPLC-Methoden (zur Erstellung von Gehalts- und Verunreinigungsprofilen) wurden entwickelt, um die Qualität von COVID-19-Wirkstoffkandidaten zu beurteilen, zu kontrollieren und zu testen. Die veröffentlichten Methoden folgen entweder spezifischen Ph EUR- oder USP-Monographien und wurden nach den Richtlinien in relevanten allgemeinen Arzneibuchkapiteln validiert. Für jede Methode liegt ein Verweis auf die relevante Monographie-Methode, die relevante Arzneibuchausgabe und die relevante Arzneibuchbehörde vor. Bei Fehlen einer Arzneibuchmethode wurde eine geeignete Methode entwickelt und einschließlich der erforderlichen Verbrauchsmaterialien ausführlich beschrieben.

 Monoklonale Antikörper

mAk-CDMO-Service: BioReliance® Komplettlösungen

Ihr Biotech-Unternehmen hat ein vielversprechendes Molekül mit dem Potenzial zur Entwicklung eines biologischen Arzneimittels gegen COVID-19 entdeckt? Wenn Sie selbst nicht über die passenden Ressourcen und Kapazität verfügen, können wir Ihr Arzneimittel für Sie entwickeln und herstellen. Wir bieten ein flexibles Modell für eine beschleunigte Entwicklung ohne Vorauszahlung oder Reservierungsgebühren. Unsere adaptiven CDMO-Lösungen führen Sie von der Zelllinien- und Prozessentwicklung bis zur GMP-Produktion und ermöglichen es Ihnen, Projektrisiken und Unsicherheiten effektiver zu steuern.

Entdecken Sie unser Komplettportfolio für die mAk-Herstellung.

Produkte für die mAk-Herstellung

Von Upstream zu Downstream, Einweg- oder Edelstahlprodukt, traditionellen oder intensivierten Prozessen: Wir bieten ein komplettes Portfolio an Chemikalien, Systemen, und Verbrauchsmaterialien an, um Sie bei der Herstellung Ihrer monoklonalen Antikörper zu unterstützen.

Entdecken Sie unser Portfolio für jeden Schritt Ihrer mAk-Herstellung. 

 

 Qualitätskontrolle und Umfeldmonitoring

Effektive Qualitätssicherung, konstante Qualitätskontrolle und verlässliche Resultate sind der Schlüssel zur Herstellung sicherer Arzneimittel. Unsere Komplettlösungen für den Nachweis von Mikroorganismen und die Sterilitätsprüfung helfen Ihnen, die höchsten Qualitätsstandards zu erzielen und die strengsten regulatorischen Vorschriften einzuhalten.

Viele Unternehmen verzeichnen eine erhöhte Produktionsnachfrage infolge der COVID-19-Pandemie. Milliflex Quantum® ist eine mikrobiologische Schnellnachweistechnologie, die Routinetestzeiten deutlich reduzieren kann und Ergebnisse in einem Drittel der für traditionelle Methoden erforderlichen Zeit liefert. Diese wertvollen Zeiteinsparungen können genutzt werden, um dringend benötigte Produkte schneller an Ärzte, Krankenhäuser und Labore freizugeben.
 

Produkt Typ
Milliflex Oasis® Filtrationssystem Keimbelastungskontrolle
Milliflex® Quantum-Schnellnachweissystem Keimbelastungskontrolle
Steritest™ NEO Sterilitätsprüfung
Steritest Nährmedien und Spüllösungen Sterilitätsprüfung
Steritest™ Symbio-Pumpen Sterilitätsprüfung
PyroMAT™ System Pyrogennachweis
Aktives Luftmonitoring –  MAS-100®  Produktreihe Umfeldmonitoring
Nährmedien für das Luftmonitoring – HYCON®  Keimindikatoren, Sedimentationsplatten Umfeldmonitoring
Passives Luftmonitoring – ICR- und LI-Sedimentationsplatten Umfeldmonitoring
Oberflächen- & Hygienemonitoring – Abklatschplatten, HYCON® Oberflächenkeimindikatoren, ICR-Swabs Umfeldmonitoring
Sedimentationsplatten für das aktive und passive Luftmonitoring, ICR/LI Umfeldmonitoring
MAS-Luftkeimsammler für Isolatoren in der Pharmaindustrie Umfeldmonitoring
Luftkeimsammler für Isolatoren in der Pharmaindustrie Umfeldmonitoring
Abklatschplatten für das Oberflächen- und Hygienemonitoring, ICR/RT Umfeldmonitoring
Media-Fill-Tests in der Pharmaindustrie Umfeldmonitoring
Milli-Q® IQ 7000 Wasseraufbereitungssystem Reinstwasser
BioPak® anwendungsspezifischer Endfilter Reinstwasser
Milliflex Quantum® Standardkit  
 
Rinderserumalbumin Fraktion V 
 
Gentamicin-Lösung  
Amphotericin B-Lösung
 
Kalbfleisch-Infusionsbouillon  
 

 

 Biologische Sicherheitsprüfungen

Wir stehen Ihnen als Partner zur Seite. Unsere Testeinrichtungen sind in Betrieb, und wir engagieren die biopharmazeutische Gemeinschaft aktiv, um Biosicherheitstests während dieser Gesundheitskrise zu priorisieren. Wie auch während der Zika-, SARS- und Ebola-Ausbrüche, stehen wir Entwicklern und Herstellern von Impfstoffen und Therapeutika unterstützend zur Seite, um Therapien schneller auf den Markt zu bringen.

Hier finden Sie weitere Informationen über unseren BioReliance® Zellliniencharakterisierungsservice.

Hier finden Sie weitere Informationen über unseren BioReliance® Produktcharakterisierungsservice.

Hier finden Sie weitere Informationen über unsere BioReliance® Virusabreicherungsstudien.

Hier finden Sie weitere Informationen über unsere BioReliance® Bulkernte-Chargenfreigabeprüfungen und umfassenden BioReliance® Chargenfreigabeprüfungen.

BioReliance® Impfstoff-Bulkerntetest

Die Biosicherheitsprüfung von Impfstoff-Bulkernten und Kontrollzellen beinhaltet eine Reihe von Tests zum Nachweis, dass keine Fremdstoffe (Bulkernte und Kontrollzellen) vorhanden sind, und zur Bestätigung der Identität des Impfstoffmaterials (Bulkernte). Die Auswahl der Tests sollte auf einer Beurteilung des viralen Sicherheitsrisikos sowie relevanter Vorschriften und Leitlinien basieren und die folgenden Kernpunkte abdecken:

  • Nachweis und Identifizierung des Impfstoffgens von Interesse
  • Impfstoff-Virustiter
  • Sterilität, Mykoplasmen und Mykobakterien
  • Neutralisierung des Impfstoffvirus für Zell- und in-vivo-basierte sekundäre Virustests
  • Sekundärviren

Die Tests können anhand unterschiedlicher Methoden durchgeführt werden – von traditionellen Kultur- und Sequenzierungsassays bis hin zu modernsten Schnellmethoden mit neuen molekulartechnischen Verfahren wie Next Generation Sequencing und degenerative PCR. Kontaktieren Sie bitte info@bioreliance.com, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen. 

 

 Neue Modalitäten

Nukleinsäure-Impfstoffe – Produkt- und Prozess-basierte Verunreinigungen

Zur Beurteilung der Produktreinheit stehen verschiedene analytische Methoden zur Verfügung. Typischerweise beinhalten sie eine Kombination orthogonaler Separationstechniken wie Chromatographie (RP-HPLC, SEC, IEX) und Elektrophorese (CE-SDS). Zusätzliche Tests können durchgeführt werden, die spezifisch auf das jeweilige Produkt oder Verfahren ausgerichtet sind, wie beispielsweise Tests auf Enzym- und DNA-Reste in RNA-basierten Produkten. Kontaktieren Sie bitte info@bioreliance.com, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen. 

 

 Virus- & virusähnliche Therapien

Hier finden Sie weitere Informationen über unsere BioReliance® Virusbank-Charakterisierung.

Hier finden Sie weitere Informationen über unseren BioReliance® Zellliniencharakterisierungsservice.

Hier finden Sie weitere Informationen über unseren BioReliance® Produktcharakterisierungsservice.

Hier finden Sie weitere Informationen über unsere BioReliance® Virusabreicherungsstudien.

Hier finden Sie weitere Informationen über unsere BioReliance® Bulkernte-Chargenfreigabeprüfungen und umfassenden BioReliance® Chargenfreigabeprüfungen.

Hier finden Sie weitere Informationen über unsere BioReliance® Zellbanken und unseren Biobank-Service.

BioReliance® Impfstoff-Bulkernteprüfungen

Die Biosicherheitsprüfung von Impfstoff-Bulkernten und Kontrollzellen beinhaltet eine Reihe von Tests zum Nachweis, dass keine Fremdstoffe (Bulkernte und Kontrollzellen) vorhanden sind, und zur Bestätigung der Identität des Impfstoffmaterials (Bulkernte). Die Auswahl der Tests sollte auf einer Beurteilung des viralen Sicherheitsrisikos sowie relevanter Vorschriften und Leitlinien basieren und die folgenden Kernpunkte abdecken:

  • Nachweis und Identifizierung des Impfstoffgens von Interesse
  • Impfstoff-Virustiter
  • Sterilität, Mykoplasmen und Mykobakterien
  • Neutralisierung des Impfstoffvirus für Zell- und in-vivo-basierte sekundäre Virustests
  • Sekundärviren

Die Tests können anhand unterschiedlicher Methoden durchgeführt werden – von traditionellen Kultur- und Sequenzierungsassays bis hin zu modernsten Schnellmethoden mit neuen molekulartechnischen Verfahren wie Next Generation Sequencing und degenerative PCR. Kontaktieren Sie bitte info@bioreliance.com, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen.

 ATP-Nachweis & Desinfektion

Jüngste Studien des NIH haben gezeigt, dass lebensfähige Viren noch nach 2-3 Tagen nachweisbar sind. Das MVP Icon® ist ein schnelles und anwenderfreundliches System zur Kontrolle der Wirksamkeit von Reinigungs- und Desinfektionsverfahren. Viren wie das SARS-CoV-2 werden mit dieser Methode nicht direkt nachgewiesen. Das MVP ICON® bestimmt in Oberflächenproben den Gehalt an Adenosintriphosphat (ATP), einem Indikator für umweltbedingte Kontamination. Ergebnisse liegen in weniger als einer Minute vor und werden für die nachfolgende Beurteilung sicher dokumentiert. Das MVP Icon® hilft Ihnen und Ihrem Personal, den Erfolg von Reinigungs- und Desinfektionsverfahren schnell und einfach zu kontrollieren.

 

Beschreibung
Produkt-Nr.
MVP Icon® 78300BC
MVP Probennehmer für Oberflächen 64003-100

 

 Laborbedarf

Unsere Laborbedarf-Partnermarken bieten unseren Kunden die besten Produkte in der Industrie mit einfachem Zugriff und nahtloser Bestellung für Ihre gesamten PCR- und  RT-PCR-Bedürfnisse.

 

Beschreibung Produkt-Nr. Kategorie
Corning® Kryoröhrchen, Außengewinde, Fassungsvermögen 2,0 ml
CLS430659 Kryoröhrchen
Corning® Kryoröhrchen, Außengewinde, Fassungsvermögen 5,0 ml
CLS430663 Kryoröhrchen
BRAND® Transferpette® S-Pipette, Spitzenvolumen (0,5-10 μl), Einkanal, einstellbares Volumen
BR705870 Pipetten
BRAND® Transferpette® S-Pipette, Spitzenvolumen (0,1-2,5 μl), Einkanal, einstellbares Volumen
BR705869 Pipetten
Eppendorf Research® Plus G, 3er-Pack, 0,5-10 µl/10-100 µl/100-1000 µl, inkl. epT.I.P.S.® EP3123000900 Pipetten
Eppendorf Research® Plus G, 3er-Pack, 2-20 µl/20-200 µl/100-1000 µl, inkl. epT.I.P.S.® EP3123000918 Pipetten
Corning® 1 x 8 Stripwell™ 96-Well-Platten, hohe Bindungskapazität, flacher Boden, transparent, nicht steril
CLS42592 Platten
Corning® 1 x 8 Stripwell™ 96-Well-Platten, hohe Bindungskapazität, flacher Boden, weiß, nicht steril
CLS43923 Platten
BRAND® 96-Well-PCR-Platte mit Halbrahmen, transparent, abgeschrägte Ecke A1, niedriges Profil
BR781374 Platten
BRAND® Siegelfolie für Mikrotiterplatten, selbstklebend, geeignet für Echtzeit-PCR, Polyester BR781391 Platten

BRAND® 96-Well-PCR-Platte mit Rahmen, weiß, abgeschrägte Ecke A12, niedriges Profil

BR781378 Platten
Eppendorf® Twin tec PCR-Platten, 96 Wells
EP0030128575 Platten
Eppendorf® ep Dualfilter T.I.P.S.®
EP0030077512 Spitzen
Eppendorf® ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
EP0030078721 Spitzen
Pipetten-Filterspitzen für Qiagen®
AXYQTF1100CBKRS Spitzen

PCR-Röhrchenstreifen, dünnwandig, 8 pro Streifen, 0,2 ml, transparent, Pkg. mit 10x125 Streifen/Karton

AXYPCR0208C Röhrchen
PCR-Röhrchenstreifenkappen für Echtzeit-PCR, dünnwandig, 0,2 ml, Pkg. mit 10x125 Streifen/Karton, transparent
AXYPCR2CPRTC Röhrchen
Corning® 15-ml-Zentrifugenröhrchen, Polypropylen, konischer Boden mit CentriStar-Kappe, steril, natur, 500/Karton
CLS430791 Röhrchen

Corning® 15-ml-Zentrifugenröhrchen, Polypropylen, konischer Boden mit CentriStar-Kappe, steril, natur, 50/Gestell, 500/Karton

CLS430790 Röhrchen
BRAND® PCR-Röhrchen, Streifen mit je 8
BR781316 Röhrchen
Eppendorf® Safe-Lock Mikroteströhrchen, Biopur®
EP0030121589 Röhrchen
Eppendorf® Safe-Lock Mikrozentrifugenröhrchen, 1,5 ml, PCR-rein, 500/Pkg.
EP022363212 Röhrchen

 

Luftmonitoring auf chemische Desinfektionsmittelexposition

Bei der Anwendung chemischer Desinfektions- und Lösungsmittel auf verschiedenen Arbeitsflächen können gesundheitsschädliche chemische Dämpfe freigesetzt werden, durch die Mitarbeiter einer Inhalationsgefahr ausgesetzt werden. Die persönliche Schutzausrüstung (PPE), die diese Mitarbeiter zum Schutz vor einer Virusexposition tragen, ist u.U. nicht geeignet und wirksam, um eine Inhalationsexposition gegenüber diesen chemischen Reinigungsmitteln zu verhindern. Weitere Informationen über unsere Produkte zur Überwachung einer Desinfektionsmittelexposition finden Sie auf unserer Anwendungsseite hier.
 

Beschreibung Produkt-Nr. Eignung

Kokosnussschalen-Aktivkohle ORBO Sorptionsröhrchen

20267-U

NIOSH 1400 (Alkohole);
OSHA PV2119 (Essigsäuren)

radiello® Passivsammler für flüchtige organische Verbindungen

RAD130

Flüchtige organische Verbindungen, einige Alkohole

radiello® Passivsammler für Essigsäure

RAD166

Essigsäure

Amberlite XAD®-7 ORBO Sorptionsröhrchen

20053

OSHA 32 (Phenolische Verbindungen)

radiello® Passivsammler für phenolische Verbindungen

RAD147

Phenolische Verbindungen

LpDNPH S10-Kartusche

21014
NIOSH 2016 (Carbonyle)

LpDNPH ORBO Sorptionsröhrchen

54020-U NIOSH 2016 (Carbonyle)

DSD-DNPH Passivsammler für Formaldehyd

28221-U OSHA 1007

radiello® Passivsammler für Aldehyde

RAD165

Aldehyde

Sorptionsröhrchen mit Schwefelsäure-beschichtetem Kieselgel

20033

NIOSH 6015 (Ammoniak) - QAC

Midget Impinger

64712-U

OSHA ID-101 (Bleiche)

 

Analyse von viralen und Wirtsproteinen

Für die Analyse von viralen und Wirtsproteinen sind Produkte wie der Duolink™ Assay, industrieführende Reagenzien zur Proteinauftrennung und Produkte für die Massenspektrometrie unerlässlich.
 

 Analyse von Protein-Protein-Wechselwirkungen/PLA

Studien zu Protein-Protein-Wechselwirkungen wurden als ein wichtiger Ansatz für die COVID-19-Forschung identifiziert. Mit dem Duolink™ PLA (Proximity Ligation Assay) können endogene Protein-Protein-Wechselwirkungen in Zellen und Geweben unter dem Mikroskop oder mittels Durchflusszytometrie bestätigt werden.
 

Produkte für die Extraktion und Auftrennung von viralen und Wirtsproteinen

Affinitätsgele und -säulen sowie gebrauchsfertige Puffer für die Zelllyse ermöglichen eine besonders schnelle und präzise Extraktion viraler Proteine. Eine Überprüfung der Virusaufreinigung kann mittels Western Blot erfolgen.
 

HPLC/UHPLC und Massenspektrometrie

Die gegenwärtige Virusforschung nutzt zunehmend die Proteinanalyse mittels (U)HPLC und Massenspektrometrie (MS), einschließlich MALDI (Matrix Assisted Laser Desorption Ionization). Unsere Komplettlösungen für die UHPLC-, HPLC- und MS-Analyse beinhalten Säulen und Lösungsmittel, die für diese Verfahren optimiert wurden.
 

RT-PCR-Analyse

Die Reverse-Transkriptase-Polymerase-Kettenreaktion wird nicht nur bei der Diagnose von COVID-19 eingesetzt, sie ist auch ein unverzichtbares Verfahren im SARS-CoV-2-Forschungslabor.

Die hier zusammengestellten Reagenzien und Hilfsmittel für die Virusgenetik umfassen Nukleinsäurereinigungskits (NAP-Kits) für die RNA-Aufreinigung, hocheffiziente Systeme für die RT-PCR und quantitative RT-PCR, cDNA-Synthesekits und mehr.
 

Produkte, Systeme und Kits für die RT-PCR

One-Step-Systeme und PCR-Mastermixe bieten den Vorteil einer einfachen und schnellen Genamplifikation über einen breiten dynamischen Bereich. TRI-Reagenzien beschleunigen die Isolierung von Nukleinsäuren und Proteinen aus Gewebe.
 

Nukleinsäurereinigung

GenElute™ Gesamt-RNA-Aufreinigungskits bieten eine Schnellmethode zur Isolierung und Aufreinigung von RNA aus verschiedenen Probenarten, einschließlich viraler RNA aus Zellen, Geweben, Blut und Abstrichtupfern. Diese Kits sind in Miniprep Spin-Säulen für die effiziente, schnelle Verarbeitung erhältlich.
 

Beschreibung Produkt-Nr.
GenElute™ Gesamt-RNA-Aufreinigungskit RNB100

 

Molekulare Dekontamination und Laborwasserlösungen

Schützen Sie wertvolle Nukleinsäuren vor Verlust und Abbau mit nukleasefreiem Wasser.

Platten, Pipettenspitzen und Laborbedarf für die RT-PCR

Unsere Laborbedarfsartikel bieten unseren Kunden die besten zweckbestimmten Produkte in der Industrie mit einfachem Zugriff und nahtloser Bestellung für wichtige Anwendungen in der Virusforschung wie PCR- und RT-PCR.

Beschreibung Produkt-Nr Kategorie

BRAND® Transferpette® S-Pipette, Spitzenvolumen (0,5-10 μl), Einkanal, einstellbares Volumen

BR705870 Pipetten

BRAND® Transferpette® S-Pipette, Spitzenvolumen (0,1-2,5 μl), Einkanal, einstellbares Volumen

BR705869 Pipetten

Eppendorf Research® Plus G, 3er-Pack, 0,5-10 µl/10-100 µl/100-1000 µl, inkl. epT.I.P.S.® box

EP3123000900 Pipetten

Eppendorf Research® Plus G, 3er-Pack, 2-20 µl/20-200 µl/100-1000 µl, inkl. epT.I.P.S.® box

EP3123000918 Pipetten

Corning® 1 x 8 Stripwell™ 96-Well-Platten, hohe Bindungskapazität, flacher Boden, transparent, nicht steril

CLS42592 Platten

Corning® 1 x 8 Stripwell™ 96-Well-Platten, hohe Bindungskapazität, flacher Boden, weiß, nicht steril

CLS43923 Platten

BRAND® 96-Well-PCR-Platte mit Halbrahmen, transparent, abgeschrägte Ecke A1, niedriges Profil

BR781374 Platten

BRAND® Siegelfolie für Mikrotiterplatten, selbstklebend, geeignet für Echtzeit-PCR, Polyester

BR781391
Platten

BRAND® 96-Well-PCR-Platte mit Rahmen, weiß, abgeschrägte Ecke A12, niedriges Profil

BR781378 Platten

Eppendorf® Twin tec PCR-Platten, 96 Wells

EP0030128575 Platten

Eppendorf® ep Dualfilter T.I.P.S.®

EP0030077512 Spitzen

Eppendorf® ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax

EP0030078721
Spitzen

Pipetten-Filterspitzen für Qiagen®

AXYQTF1100CBKRS Spitzen

PCR-Röhrchenstreifen, dünnwandig, 8 pro Streifen, 0,2 ml, transparent, Pkg. mit 10x125 Streifen/Karton

AXYPCR0208C Röhrchen

PCR-Röhrchenstreifenkappen für Echtzeit-PCR, dünnwandig, 0,2 ml, Pkg. mit 10x125 Streifen/Karton, transparent

AXYPCR2CPRTC Röhrchen

Corning® 15-ml-Zentrifugenröhrchen, Polypropylen, konischer Boden mit CentriStar-Kappe, steril, natur, 500/Karton

CLS430791 Röhrchen

Corning® 15-ml-Zentrifugenröhrchen, Polypropylen, konischer Boden mit CentriStar-Kappe, steril, natur, 50/Gestell, 500/Karton

CLS430790 Röhrchen

BRAND® PCR-Röhrchen, Streifen mit je 8

BR781316 Röhrchen

Eppendorf® Safe-Lock Mikroteströhrchen, Biopur®

EP0030121589 Röhrchen

Eppendorf® Safe-Lock Mikrozentrifugenröhrchen, 1,5 ml, PCR-rein, 500/Pkg.

EP022363212 Röhrchen

Virale Adsorption & Penetration

Beim Ausbruch einer Viruskrankheit ist die Bestimmung des viralen Adsorptions- und Penetrationsmechanismus eine Priorität. SARS-CoV-2 erfordert den ACE2-Rezeptor für die Penetration und nutzt die Serinprotease TMPRSS2 für die Vorbereitung des Spike-Proteins.

Nachstehend finden Sie Zelllinien für die Virusvermehrung sowie spezielle In-vitro-Modelle des menschlichen Atemwegsepithels wie die Zelllinie 16HBE14o-. Spezifische Antikörper und kleine Moleküle für SARS-CoV-2 beinhalten ZooMAb® rekombinante monoklonale und chimäre Antikörper.

Zelllinien für Virusvermehrung und Atemwegsmodelle

Zelllinien zur Erforschung der SARS-coronaviralen Aufnahme und Vermehrung sind unter anderem Vero-Varianten, Huh-7D, Caco-2 und 16HBE14o-. Diese sind unter den unten aufgeführten Produktnummern erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Fachartikel zu Zelllinien zur Viruskultivierung und Impfstoffherstellung.

Antikörper und kleine Moleküle für die SARS-CoV-2- und Coronavirus-Forschung

SARS-CoV-2 nutzt den Rezeptor des Angiotensin-konvertierenden Enzyms II (ACE2) für die Adsorption und Penetration und die Serinprotease TMPRSS2 für die Vorbereitung des Spike-Proteins. Hier finden Sie monoklonale und polyklonale Antikörper sowie kleine Moleküle spezifisch für relevante Viren und die Rezeptoren, die bei der Adsorption und Penetration des Virus in die Zelle eine Rolle spielen, wie z.B. ACE2. Entdecken Sie auch unsere bahnbrechenden rekombinanten ZooMAb® Antikörper gegen SARS-CoV-2-verwandte Targets.

Weitere Informationen über SARS-CoV-2-Proteine und relevante Reagenzien finden Sie in unserem Fachartikel.
 

ZooMAb® rekombinante monoklonale SARS-CoV-1/2-Antikörper

Angesichts des globalen Bedarfs nach hochspezifischen und reproduzierbaren Antikörpern für die SARS-CoV-1/2-Forschung haben unsere Wissenschaftler rekombinante monoklonale ZooMAb® Antikörper gegen verschiedene SARS-CoV-1/2-Targets entwickelt. Alle ZooMAb® Antikörper werden rekombinant hergestellt, sind lyophilisiert und tierproduktfrei und bieten höchste Reproduzierbarkeit, um stets eine optimale Leistung zu gewährleisten.

Unser Ziel ist es, Wissenschaftlern die benötigten Reagenzien und Fachkompetenz für die Bekämpfung von COVID-19 bereitzustellen. Entdecken Sie unser Angebot an rekombinanten monoklonalen ZooMAb® Antikörpern für die COVID-19-Forschung.
 

 ACE2-Aktivitätsassay und ACE2-Inhibitor-Screeningkit

Das Angiotensin II-konvertierende Enzym (ACE2) ist eine zinkbasierte Metallprotease und Teil des Renin-Angiotensin-Systems (RAS), das die Regulierung des Blutdrucks steuert, indem es das C-terminale Dipeptid von Angiotensin II spaltet und in Angiotensin 1-7 umwandelt. Als ein Rezeptor humaner Coronaviren wie SARS-CoV-2 ist ACE2 ein potenzielles therapeutisches Ziel für kardiovaskuläre und Coronavirus-induzierte Krankheiten, einschließlich COVID-19.

Durch Screening auf kleine Moleküle und Peptid-Inhibitoren können möglicherweise Therapien für Coronavirus-vermittelte Infektionen identifiziert werden. Weitere Informationen.
 

Hier finden Sie Reagenzien zum Knockdown oder Knockout des ACE2-Rezeptors und anderer SARS-CoV-2-relevanter Gene durch shRNA oder CRISPR. Diese sind in verschiedenen Formaten erhältlich als Plasmid, lentiviral und kundenspezifisch.

Weitere Informationen zur Editierung von viralen Genen finden Sie auf unserer Website zu Advanced Genomics.

shRNA ACE2

CRISPR-Bestellungen

In unseren CRISPR- und RNAi-Bibliotheken für funktionelle Genomik finden Sie Screening-Tools zur Bestimmung der Gene, die Zellen anfälliger für oder resistenter gegen eine COVID-19-Infektion, -Replikation und -Progression machen. Diese Tools erleichtern Forschungsarbeiten zur Entwicklung genetischer Tests, die als Sekundärdiagnostika zur Beurteilung der Prädisposition für COVID-19-Komplikationen sowie des Risikos einer Infektion eingesetzt werden können.

Um zu gewährleisten, dass korrekte Informationen zu { Merck }-Produkten verfügbar sind und vermittelt werden, hat { Merck } diese Webseite eingerichtet und alle Informationen zu unseren Produkten, die für die COVID-19-Pandemie relevant sein könnten, auf dieser Seite konsolidiert. Informationen zu dem Virus finden Sie auf der COVID-19-Website der Weltgesundheitsorganisation.

Zurück nach oben